Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dr. med. Thomas Weber

Herr Dr. Weber ist seit 2016 als Oberarzt an der Universitätsklinik für Innere Medizin IV tätig. Zu seinem klinischen Schwerpunkt gehört die Behandlung von Patienten mit Malignen Lymphomen. Wissenschaftliche Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Durchführung klinischer Studien bei Patienten mit Malignen Lymphomen sowie die Untersuchung der Relevanz genetischer Veränderungen als auch des Tumorstromas für die Vermittlung von Wachstum und Chemotherapieresistenz in Maligen Lymphomen.

 

Funktion in der Klinik

  • Oberarzt
  • Verantwortlichkeit Stationen Innere 10 / 11
  • Ambulante Spezialsprechstunde Maligne Lymphome

 

Klinische Schwerpunkte

  • Maligne Lymphome
  • Stammzelltransplantation

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Bedeutung genetischer Veränderungen für die Entstehung und Therapie Maligner Lymphome
  • Rolle des Tumorstromas für das Wachstum und Therapieresistenz bei                   Malignen Lymphomen
  • Klinische Studien zur Therapie von Malignen Lymphomen
  • Klinische Studien zur autologen und allogenen Stammzelltransplantationen

 

Werdegang

  • 2016 Förderung durch das Clinical Scientist Program der Medizinischen                Fakultät der MLU
  • 2013 Facharzt für Innere Medizin
  • seit 2005 Universitätsklinikum Halle (Saale), Klinik für Innere Medizin IV;  Promotion zum Dr. med. (Prädikat: summa cum laude), Technische                 Universität Dresden, Klinik für Urologie
  • 2005 Technische Universität Dresden, Klinik für Urologie
  • 1998 - 2005 Studium der Humanmedizin, Technische Universität Dresden und       Vrije Universiteit Amsterdam, Niederlande

 

Die Publikationsliste von Dr. med. Thomas Weber finden Sie hier.

Dr. med. Thomas Weber

Facharzt für Innere Medizin

Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle (Saale) 
Telefon: (0345) 557-4959 
Fax: (0345) 557-2950
E-Mail: thomas.weber(at)uk-halle.de