Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Die NAKO Gesundheitsstudie

Die Die NAKO Gesundheitsstudie (NAKO) ist eine Langzeit-Bevölkerungsstudie (Dauer 20-30 Jahre). Sie wird von einem Netzwerk deutscher Forschungseinrichtungen, bestehend aus der Helmholtz-Gemeinschaft, den Universitäten und der Leibniz-Gemeinschaft, organisiert und durchgeführt. Ziel ist es, den Ursachen für die Entstehung von Volkskrankheiten, wie beispielsweise Krebs, Demenz, Diabetes, Infektionskrankheiten und Herzinfarkt auf den Grund zu gehen. Um dies zu erreichen, werden deutschlandweit in insgesamt 18 Studienzentren 200.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger im Alter von 20-69 Jahren umfassend medizinisch untersucht und nach ihren Lebensgewohnheiten befragt, (z.B. körperliche Aktivität, Rauchen, Ernährung, Beruf). Ein zentrales Thema ist zudem Depression als eine der sogenannten „Volkskrankheiten“ weltweit.

Prof. Dr. Dan Rujescu ist Co-PI der NAKO des Standortes Halle (Saale) und Leiter der Biobank dieses Zentrums.

Ziele und Aufgaben der NAKO

  • Aufklärung von Ursachen chronischer Erkrankungen und ihrem Zusammenhang mir Lebensstil, Umwelt-. Genetischen und soziodemographischen Faktoren
  • Identifikation neuer Krankheitsrisikofaktoren
  • Auswirkungen geographischer und sozioökonomischer Ungleichheiten auf den Gesundheitsstand und das Krankheitsrisiko in Deutschland
  • Entwicklung von Risikovorhersagemodellen für chronische Erkrankungen
  • Evaluation von Markern als effektive Hilfsmittel zur Früherkennung von chronischen Krankheiten

Untersuchungsmodule der NAKO

  • Herz- Kreislauf- System
    Blutdruck, Herzfrequenz, EKG (10 s. 12 Ableitungen; 24h),  Carotis - Sonographie (Intima - Medi - Dicke)
  • Diabetes
    Oraler Glukose - Toleranz-Test (OGTT),
    Advanced-Glycation-Endproducts (AGE) - Messung der Haut
  • Kognitive Funktion
    Testbatterie
  • Lungenfunktion
    Spirometrie, exhaliertes Stickstoffmonoxid
  • Muskel – Skelett – System
    Medizinische Untersuchung
  • Mundgesundheit
    Zahnstatus, Untersuchung der Mundhöhle
  • Sinnesorgane
    Augenuntersuchung, Hörtest, Riechtest
  • Körperliche Aktivität und Fitness
    7 – Tage – Akzelerometrie, kardiorespiratorischer Fitness – Test, Handgreifstärke
  • Anthropometrie
    Körpergewicht, Körpergröße, Taillen - und Hüftumfang
  • MRT - Untersuchungen