Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Universitätsklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Klinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie des Universitätsklinikums Halle. 


Das Spektrum unserer Klinik umfasst im Rahmen der Maximalversorgung die Allgemein- und Viszeralchirurgie in ihrer gesamten Breite, sowie die endokrine und Gefäßchirurgie.

 

Schwerpunkt der Klinik ist die onkologische Viszeralchirurgie (d.h. die Behandlung von bösartigen Tumoren des Bauchraums), insbesondere die Bauchspeicheldrüsen- und Leberchirurgie, sowie die Magen-, Speiseröhren- und Darmchirurgie.

Daneben bieten wir die gesamte Bandbreite der Allgemeinchirurgie an, wie z.B. Hernien-/ Bruchoperationen oder Operationen bei entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

Die endokrine Chirurgie (d.h. die operative Therapie von Erkrankungen v.a. der Schilddrüse aber auch der Nebennieren und anderer endokriner Organe) ist ein traditionsreicher, auch überregional etablierter und bekannter Schwerpunkt. Frau Professor Kerstin Lorenz leitet und entwickelt diesen Bereich mit hoher fachlicher Kompetenz.

Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die Gefäßchirurgie, der von Herrn Oberarzt Dr. Jörg Ukkat seit einigen Jahren kompetent und erfolgreich geleitet wird. Zudem besteht eine enge Kooperation mit der Gefäßchirurgie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des BG Klinikums Bergmannstrost.

 

Moderne und interdisziplinäre Behandlungskonzepte, wie z.B. HIPEC, oder interventionell-chirurgische Verfahren und die minimal-invasive Chirurgie (Schlüssellochtechnik), inklusive roboterassistierter (da Vinci Si®) Chirurgie, sind fester Bestandteil unserer Arbeit. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kollegen u.a. aus den onkologischen, gastroenterologischen, radiologischen und angiologischen Universitätskliniken zusammen. Regelmäßige interdisziplinäre Fallbesprechungen (wie z.B. Gefäßboards und Tumorboards) sind selbstverständlich und garantieren die beste Therapieentscheidung in jedem einzelnen Fall. 

 

Auf unserer Homepage möchten wir Sie über unsere chirurgische Kompetenz und operativen Verfahren informieren, unser Team und Ansprechpartner für Patienten und Kollegen vorstellen.

Unser Belegungsmanagement ist Ansprechpartner für Zuweiser und Patienten und kümmert sich um alle organisatorischen Belange des stationären Aufenthaltes.

 

Unter der Rubrik Studium informieren wir unsere Medizinstudentinnen und Medizinstudenten über aktuelle und geplante Lehrveranstaltungen, Rückmeldungen hierzu sind uns wichtig und willkommen.

Unter der Rubrik Forschung stellen wir unseren Medizinstudentinnen und Medizinstudenten mögliche Promotionsthemen vor, und den Interessierten unsere aktuellen und zukünftigen Forschungsprojekte.

 

Sie können sich gerne per E-Mail, telefonisch oder persönlich wegen einer Zweitmeinung an uns wenden.

Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen. Es ist unser Anliegen, dass Sie sich bei uns jederzeit kompetent und individuell gut aufgehoben fühlen. 

 

Herzlichst 
Ihr


Jörg Kleeff
und das gesamte Team der Klinik

 

  

Direktorat

Direktor:
Univ.-Professor Dr. med. 
Jörg Kleeff

Sekretariat:
Silke Leiberich

Leiterin Endokrine Chirurgie:
Stellv. Klinikdirektorin
apl. Professor Dr. med.
Kerstin Lorenz

Leiter Gefäßchirurgie:
Oberarzt Dr. med. 
Jörg Ukkat

Leitender Oberarzt:
apl. Professor Dr. med.
Christoph W. Michalski

Geschäftsführender Oberarzt:
Priv.-Doz. Dr. med.
Rick Schneider

Anschrift:
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)
Telefon:+49 345 557 2314 
Fax: +49 345 557 2551 
E-Mail

Kontakt für Einweiser:
Montag  - Freitag 
07:00 - 15:00 Uhr
Telefon: +49 345 557 5536
E-Mail

Rückmeldung bei Problemen/ Komplikationen

 
Pankreas-Zentrum
 

  
Bauchtumor-Zentrum