Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dipl.-Soz. Katrin Parthier (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Forschungsschwerpunkte:

    • Wissenschaftliche Weiterentwicklung rehabilitationsbezogener Aus-, Fort- und Weiterbildung
    • Schnittstellen im Rehabilitationsprozess
    • Rehabilitation und Teilhabe bei psychischen Erkrankungen
    • Internationaler Vergleich von Rehabilitationssystemen
    • Quantitative und qualitative Rehabilitationsforschung

    Beruflicher Werdegang:

    • berufliche Stationen:
    • seit 01/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Rehabilitationmedizin, Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    • 10/2010-12/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Medizinische Fakultät der MLU Halle-Wittenberg
    • 10/2009-09/2010 Mitarbeiterin für Konzeptentwicklung von Ausschreibungen und Antragsverfahren im Bildungsbereich/ Magagerin Schulen, BBGO Beratungs- und Betreuungsgesellschaft Ost der LehmbauGruppe mbH
    • Studienabschlüsse:
    • 09/2009 Hochschulabschluss Diplomsoziologin
    • 2002-2009 Studium der Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    • Weiterbildungen:
    • 2016 Zertifikat "Multimediale Lehre" (80 UE)
    • 2010 EU-Fördermittelseminar "Finanzierung von Europäischen Bildungsprojekten" (12 UE)

    Forschungsprojekte

    • laufende Projekte:
      1. 10/2013-12/2016 "Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines rehabilitationsbezogenen, standardisierten Fortbildungskonzeptes in hausärztlichen Qualitätszirkeln" (ResQ)
      • abgeschlossene Projekte:
      1. 04/2012-07/2015 "Regionale Geschäftstelle Aus-, Fort- und Weiterbildung des Forschungsverbundes Rehabilitationswissenschaften Sachsen-Anhalt/Thüringen - Konzeption von innovativen E-Learning-Angeboten und webbasierten Kommunikationsformen in der SAT-Region" (E-SAT)
      2. 04/2012-09/2013 "Zugangs- und Verlaufseinschätzung zur orthopädischen und psychosomatischen Rehabilitation aus Sicht von Rehabilitationsärzten und -psychologen sowie Rehabilitanden aus der Region Mitteldeutschland" (ZuVerSicht)
      3. 04/2011-03/2012 "Rehabilitation zwischen Transformation und Weiterentwicklung - Individualisierung und Differenzierung von Rehabilitation im Falle gesundheitsbedingter Exklusionsrisiken in Ost- und Westdeutschland, Schweden, Schweiz, Italien und Tschechien" (SFB 580-C5)
      4. 01/2011-07/2011 "Psychisch Kranke im SGB II"
      5. 10/2010-03/2012 "Rehabilitationszugangs- und Schnittstellenoptimierung in der ambulanten Versorgung" (RezuS)

      Mitgliedschaften

      • Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund Sachsen-Anhalt/Thüringen (SAT)

      Publikationen

        Institut für Rehabiliationsmedizin

        Raum 244                                       Magdeburger Straße 8                   06112 Halle

        mail: Katrin Parthier

        Sprechzeiten:

        Mo - Fr: 10.00 - 16.00 Uhr

        Tel.  +49 345 557-4267

        Fax  +49 345 557-4206