Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Experimentelle Onkologie

Leiterin

Dr. rer. nat. Ilona Schön
Diplomchemikerin
Tel.: +49 (345) 557 7024
E-Mail-Kontakt

 

Forschungsschwerpunkte

  • Detektion Reflux-induzierter Veränderungen im oberen Aerodigestivtrakt in vitro und in vivo (Dr.Schön, Dr.Sandner)
  •  Experimentelle Modelle zur Gen- und Proteinexpression nach Feinstaubexposition (Kooperation mit dem Institut für Umwelttoxikologie)
  •  Gewebeersatzmaterialien im Kopf-Hals-Bereich - Tissue engineering von Knorpel

 
 Ausgewählte Publikationen 

  • Schoen I, Angenstein F, Neumann K, Roepke E: (2010) Detection of autologous chondrocytes at polyethylene scaffolds in vivo - experimental study. In: Buzug TM, Borgert J, Knopp T, Biederer S, Sattel TF, Erbe M, Lüdtke-Buzug K (Hg.) Magnetic Nanoparticles. World Scientific, New Jersey London Singapore Beijing Shanghai Hong Kong Taipei Chennai, 224-230
  • Schoen I, Rahne T, Markwart A, Neumann K, Berghaus A, Roepke E: (2009) Cartilage replacement by use of hybrid systems of autologous cells and polyethylene: an experimental study. J MATER SCI-MATER M, 20: 2145-54
  • Schoen I, Röpke E, Pudszuhn A, Pietz O, Vogel J, Bloching M, Berghaus A.Interaktion von Chondrozyten mit modifizierten Polyethylenoberflächen – Herstellung eines Hybridsystems. in: DVM-Bericht 315 (2004):Grenzflächen bei Implantaten - mechanische und biologisch-chemische Aspekte, S. 185-194, ISSN 1615-2298