Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Patientenorientierte Biomarker-Studien

Das Durchflusszytometrische Labor unter Leitung von Frau PD Dr. med. Dagmar Riemann führt in Zusammenarbeit mit medizinischen Einrichtungen in Halle (Saale) patientenbezogene Studien durch. Die Studien dienen der Suche nach immunologischen Biomarkern bei Krebserkrankungen. Sie werden auf Seiten der Medizinischen Immunologie von Medizinstudenten im Rahmen ihrer Promotionsarbeit durchgeführt.

 

Kooperationspartner:

 

aktuelle Projekte:

Flow cytometric monitoring of peripheral blood immune cells in patients with lung cancer (Marian Cwikowski; Krankenhaus Martha-Maria, Klinik für Innere Medizin II)

Lungenfibrose und der Oberflächenmarker CD103 (Bruno Mühlhölzer; KIM I - Bronchoskopie)

Immunstatus in BAL-Proben von Sarkoidosepatienten (Ines Adelmann; Krankenhaus Martha-Maria, Klinik für Innere Medizin II)

 

abgeschlossene Projekte:

Durchflusszytometrische Charakterisierung von Immunzellen im venösen Blut von Patienten mit Nierenzellkarzinom


Durchflusszytometrische Charakterisierung des Phänotyps tumorinfiltrierender Lymphozyten beim Nierenzellkarzinom