Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Demography-oriented care nursing - Qualifikation für erweiterte Kompetenzen von Pflegen-den zur vernetzten quartierbezogenen Versorgung von Menschen mit Demenz

Entwicklung und Einführung einer neuen und innovativen Qualifikation im Sinne eines Demo-graphy-oriented Care Nursing. Wesentliche Versorgungsstränge sind Krebserkrankungen, kardiovaskuläre Erkrankungen und Demenz. Im Folgenden wird der Strang „Dementia Care Nurse“ für Pflegende mit Berufserfahrung im Bachelorstudium (Quereinstieg) oder Masterstudium für Pflegende mit Berufserfahrung im Bachelorstudium (Quereinstieg) oder Masterstudium als Ziel beschrieben. Durch die Qualifikation sollen Pflegende als Advanced Nurse Practitioner (ANP) durch erweiterte Pflegepraxis im Sinne eines Case Managers eigenständig und in Kooperation mit Hausärzten und Geriatern sowie anderen relevanten Berufsgruppen im Sinne der rehabilitativen Pflege eine Autonomie-sichernde Versorgung von Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen in ihrem zu Hause ermöglichen. Als rehabilitative Zielsetzung sollen insbesondere (noch) vorhandene interne (vor allem kognitive) und externe Ressourcen der an Demenz erkrankten Menschen identifiziert, genutzt und gestärkt werden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Gestaltung des häuslichen Umfelds einschließlich technischer Unterstützung (Ambient Assissted Living).

Ansprechpartner: Dr. P. Jahn
Telefon: 0345 557-2220
E-mail: patrick.jahn(at)uk-halle.de

EFRE/ ESF