Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Abschlussbericht des Projekts

Der wissenschaftliche Bericht des DFG-geförderten Projekts "Präferenzen und Defizite in der hebammenrelevanten Versorgung aus Sicht der Schwangeren, Mütter und Hebammen" kann von Dr. Gertrud M. Ayerle erbeten werden unter der e-Mail Adresse: gertrud.ayerle(at)medizin.uni-halle.de

Der Abschlussbericht umfasst 90 Seiten.

Bitte geben Sie freundlicherweise in Ihrer Mail an, in welchem Zusammenhang Sie den Abschlussbericht heranziehen oder nutzen wollen. 

Vielen Dank.