Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dr. Souhail Hermassi

Dr. Souhail Hermassi ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tunis. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Leistungsdiagnostik und der Erstellung von Trainingsprogrammen im Handball.
Hierzu konnten seit 2015 9 internationale Publikationen gemeinsam angefertigt werden. Im Februar 2017 erschien sein Buch "Effects-in Season Mechanical Stimuli for Strength and Power Adaptation".

Vita 

Dr. Georg Fieseler

Dr. Georg Fieseler ist langjähriger Mannschaftsarzt der TG 1860 Münden (Handball) und betreut darüber hinaus zahlreiche Handballer und Fußballer anderer Vereine. 

Er ist ausgewiesener Schulterspezialist und seit 2012 Kooperationspartner des DOUW. Seither entstanden in den Themenfeldern Handballleistungsdiagnostik, Schulterbeweg-lichkeit und -kraft sowie Handballtrainingsprogramme 16 internationale Publikationen.

Aktuell praktiziert Dr. Fieseler in der Helios Klinik Warburg. Er ist Leiter der Abteilung Schulterchirurgie und Sportorthopädie.


Vita

 

Dr. Thomas Bartels

Dr. Thomas Bartels (Sportklinik Halle) ist langjähriger Mannschaftsarzt des Halleschen FC und betreute im Sommer 2016 die chinesischen Leichtathleten bei Olympia. 

Er ist ausgewiesener Kniespezialist und seit 2015 Kooperationspartner des DOUW. Gemeinsam mit der Firma STRADIS (Frank Biedermann) bearbeiten wir das Projekt KnieDiaTrain.

Sichtbarer Beleg für die Kooperation sind internationale Publikationen, Vorträge und Poster. Darüber hinaus betreuen beide Einrichtungen gemeinsam derzeit 8 Dissertationen.

Vita

apl. Prof. Dr. rer.nat., rer. medic. Torsten Rahne

Professor Torsten Rahne ist Physiker und Leiter der Hör- und Gleichgewichtsforschung an der Universitäts-HNO-Klinik in Halle (Saale). Als im In- und Ausland anerkannter Experte für experiementelle und klinische Audiologie und Neurootologie leitet er zahlreiche Projekte und klinische Studien. Er ist zudem Träger zahlreicher Forschungspreise.

Gemeinsam konnte im Bereich Gleichgewichtsdiagnostik geforscht und pubilziert werden.

Vita

Dr. Alexander Emmer

Dr. Alexander Emmer ist Facharzt für Neurologie und Leiter der Neuroimmunologischen Arbeitsgruppe der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikum Halle. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Pathogenese von Autoimmunerkrankungen, insbesondere mit der Beteiligung von Humanen endogenen Retroviren und deren Hüllproteine an den entzündlichen und degenerativen Prozessen im Rahmen dieser Erkrankungen. 

In Kooperation mit der Klinik für Orthopädie konnte kürzlich ein neues Tiermodell für die Pathogenese der Rheumatoidarthritis etabliert werden.

 

Vita