Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Kurzbeschreibung:
Das Hauptziel der Studie ist es, Effekte eines Elterntrainings bei Eltern adipöser 7-12jähriger Kinder auf den kindlichen Gewichtsverlauf, die nötigen Verhaltensänderungen (bspw. im Umgang mit Süßigkeiten) sowie auf die elterliche psychosoziale Belastung und das Selbstwirksamkeitserleben zu untersuchen.
 
In einem randomisierten, multizentrischen, prospektiven Design nehmen 250 Eltern an einem verhaltenstherapeutisch orientierten Training teil und erhalten schriftliche Informationen, während den 250 Eltern der Kontrollgruppe lediglich das schriftliche Informationsmaterial zur Verfügung gestellt wird.
 
Das Interventionsprogramm basiert primär auf dem Aufzeigen und Vermitteln von Möglichkeiten, das Kind bei der notwendigen Ernährungs- und Bewegungsumstellung zu unterstützen, welches in Rollenspielen und mit Hilfe von Videofeedback eingeübt wird.
Die Kinder beider Gruppen nehmen zeitgleich im stationären Setting an einem etablierten Programm zur Gewichtskontrolle teil.

Es konnte eine langfristige Gewichtsabnahme über 0,24 (95% KI 0.18 - 0.30) BMI-SDS Punkte vom Beginn des Kuraufenthaltes über ein Jahr festgestellt, jedoch keine signifikanten Unterschiede zwischen den Interventionsgruppen (Mittlere Differenz  0,02; 95% KI -0.04 - 0.07).  Zusätzlich wurde eine verbesserte Lebensqualität und die Zunahme der Aufnahme gesunder Lebensmittel und der sportlichen Betätigung in beiden Gruppen beobachtet, jedoch ebenfalls ohne Unterschiede zwischen den Interventionsgruppen.

Damit erwies sich der Kuraufenthalt als wirksam, nicht jedoch das zusätzliche Eltern-Schulungsprogramm.  

Publikationen und Vorträge:
Warschburger P; Kroeller K; Haerting J; Unverzagt S; van Egmond-Frohlich A. Empowering Parents of Obese Children (EPOC): A randomized controlled trial on additional long-term weight effects of parent training. Appetite 2016; 103:148-56.