Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Aktivgruppe und Patientenclub

Psychische Störungen gehen nicht selten mit sozialem Rückzug und einem Verlust von Aktivität und Freudfähigkeit einher. Isolation und Monotonie können die Folge sein. Dabei ist ein lebenswertes Leben in sozialer Gemeinschaft ein wichtiger schützender Faktor vor erneuten Krankheitsepisoden mit der Notwendigkeit der Krankenhausbehandlung. Im Rahmen unserer Psychiatrischen Institutsambulanz bieten wir deshalb seit vielen Jahren und mit großem Erfolg eine Aktivgruppe an, um unseren Patienten positive Erlebnisse in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Das Gruppenangebot richtet sich an Patienten der Psychiatrischen Institutsambulanz mit Interesse an kulturellen Veranstaltungen zur Freizeitgestaltung. Die zwei Mal monatlich angebotenen Treffen sollen den Teilnehmern die Möglichkeit geben, wieder aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen. Das Programm können die Teilnehmer mitgestalten. Wir besuchen gemeinsam Kino- und Theaterveranstaltungen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten in Halle und dem Saalkreis. Die Aktivgruppe wird von zwei Sozialarbeiterinnen betreut und soll den Mitgliedern darüber hinaus die Möglichkeit zum individuellen Austausch geben.

Nicht selten erwachsen hieraus auch Freundschaften, die über die Aktivitäten der Gruppe hinausgehen. Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Wann und wo?
Aktivgruppe
Jeden 2. Dienstagnachmittag im Monat (Einladung mit Ort wird den Mitgliedern postalisch zugesandt).
Am letzten Donnerstag im Monat treffen wir uns zum Frühstückskino im Cinemaxx Charlottenzentrum.

Patientenclub
Nach Vereinbarung

Den letzten Donnerstag im Monat zum Frühstückskino im Cinemaxx Charlottenzentrum

Anmeldung
Frau Grit Mertag
Telefon: 0345 557 3602