Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

 

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle

 

Getragen auf den Flügeln von Tschaikowskis Schwanensee klang die stimmungsvolle LNDW am 23. Juni 2017 in Halle aus – begleitet von einem wunderschönen Feuerwerk. Hörens- und sehenswert. 

 

 

Die Mitarbeiter der Universitätsaugenklinik und der BFW (Berufsförderungswerk) Sachsen-Anhalt simulierten Sehstörungen und erklärten, welche Therapiemöglichkeiten es gibt, aber auch, was für Hilfsmittel angeboten werden, um bei schweren Augenerkrankungen ein restliches Sehvermögen zu optimieren: Durch Lupen, Ferngläser, Tablets. Ein besonders eindrucksvolles Hilfsmittel ist die vorlesende Brille, welche durch Gesten stimuliert, Namens- oder Verkehrsschilder vorlesen kann.

 

 

Eine Mitarbeiterin der Universitätsaugenklinik demonstriert ein Monokel-Fernrohr.

 

 

Für die Stärkung wurde gut gesorgt: An einem warmen Sommerabend wurden im Hof des Campus gegrillt und kühle Getränke gereicht.  

Wir danken allen Unterstützern und Interessierten.

Ihr

Team der Universitätsaugenklinik