Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Information für Patienten des Interdisziplinären Zentrums für Gefäßanomalien (IZG)

 

Aufgrund des großen Einzugsgebietes unserer Patienten bitten wir um Verständnis, dass für die Termine auch Wartezeiten eingeplant werden müssen. Nur damit kann gewährleistet werden, dass für jeden einzelnen Patienten auch genügend Zeit ist.

 

Alle Terminanfragen senden Sie uns bitte schriftlich an radiologie(at)uk-halle.de.  Wir bitten um folgende Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, kurze Beschreibung des Problems.

 

Telefonisch können Sie uns in dringenden Fällen in der Geschäftszeit von Mo bis Fr von 9:00 bis 15:00 Uhr erreichen:

Bei Fragen zur ambulanten Behandlung Frau Naumann - Telefon: (0345) 557-2441

Bei Fragen zur stationären Behandlung Frau Beckmann Telefon: (0345) 557-3013

Internationale Patienten: Patienten mit einem Wohnsitz im Ausland, ohne Mitgliedschaft in einer deutschen oder einer gesetzlichen EU-Krankenversicherung, werden vom International Office betreut:  zhanna.svatko(at)uk-halle.de

 

Wir bitten alle vorhandenen Voruntersuchungsbefunde und Bildmaterialen (CT, MRT, Angiographie, Röntgen) bereits vorher an uns auf CD oder DVD zu versenden. Bitte beachten Sie, dass es in unserer Klinik aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, große Bilddaten über einen Cloud-Service herunterzuladen. Falls dies nötig wird, senden Sie uns bitte Ihre CT- und MRT-Bilder auf CD oder DVD per Post.

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir leider auch keine telefonische Befundauskunft leisten. 

 

Für diejenigen Patienten, bei denen eine ambulante MRT ansteht: Wenn Sie aktuelle Laborwerte "Kreatinin" und "GFR"  (nicht älter als 4 Wochen) haben, bringen Sie diese bitte mit. Für CT-Patienten: Zusätzlich wird noch der „TSH-Wert“ benötigt.

 

Bitte achten Sie bei der Entlassung darauf, dass Sie Ihre CD ausgehändigt bekommen. Ambulante Patienten können auf Wunsch eine kostenlose CD sofort mitnehmen oder auf Anfrage zusammen mit Befund versendet erhalten. Eine zweite CD  kostet  5€. Tel.: (0345) 557-2158

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Befunde von Voruntersuchungen (z.B. Belastungs-EKG oder Operationsberichte oder Histologien) sind bei der Auswertung und Beurteilung einer MRT-Untersuchung und klinischen Beurteilung hilfreich. Wir möchten Sie daher bitten, diese Befunde in Kopie vorher zuzusenden.

 

Zu den allgemeinen Patienteninformationen des Universitätsklinikums Halle – wie z. B. Anfahrt und Parken – gelangen Sie hier.

 

Weitere Informationen zur stationären Aufnahme finden Sie hier: Aufnahme über zentrale Aufnahmestelle am Haupteingang, Einbettzimmer (falls vorhanden), Zimmerausstattung (Tablet mit Internet, Fernseher,…), Nutzung von Mobiltelefonen (Mobiltelefone sind auf dem gesamten UKH-Gelände erlaubt), Angehörige (Besucherzeiten), Rauchverbot im ganzen Haus (Hausordnung)

 

Alle Zimmer verfügen über Tablet, Fernseher und Telefon. 

 

Patienten und Besucher können in den meisten Stationen, Ambulanzen und Häusern das kostenfreie WLAN nutzen (UKH-WLAN-PORTAL). Sie benötigen dazu ein eigenes WLAN-fähiges Gerät (Smartphone, Laptop, Tablet etc.), um sich mit dem Internet zu verbinden. Nutzer müssen das WLAN „UKH-WLAN-PORTAL“ auswählen, den allgemeinen Nutzungsbedingungen zustimmen und sich einloggen. 

 

Verpflegung: Cafeteria am Hauteingang und am alten Haupteingang (am Mosaik), das Mitarbeiterrestaurant befindet sich im FG 10, Ebene 02, Öffnungszeiten Mo-Fr 8:00 – 14:30.