Universitätsklinik und Poliklinik für Unfall-und Wiederherstellungschirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Sie auf den neuen Seiten der 

Universitätsklinik und Poliklinik für Unfall-und Wiederherstellungschirurgie begrüßen. 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Klinik mit ihren ganzen Facetten vorstellen. 

Als Klinik der Maximalversorgung sind wir Mitglied im Traumanetzwerk Sachsen- Anhalt Süd und können ganztägig eine hochkomplexe Versorgung schwerstverletzter bzw. polytraumatisierter Patienten sichern. Hierzu wurden wir im Jahr 2012 als überregionales Traumazentrum zertifiziert. Gleichzeitig pflegen wir aktiv die Daten unserer schwerverletzten Patienten zur Verbesserung der Versorgung und Auswertung inklusive einer damit verbundener Vergleichbarkeit mit anderen Kliniken in das TraumaRegister DGU ein. 

Eine weitere Säule unseres Behandlungsspektrums ist die Sporttraumatologie, in der wir das gesamte moderne Portfolio arthroskopisch- rekonstruktiver Eingriffe anbieten. Unsere langjährige Expertise kommt dabei neben dem Olympiastützpunkt Halle auch zahlreichen Sportvereinen und Mitgliedern künstlerischer Ensembles zu Gute. 

Die neuen Seiten sollen Ihnen weiter einen Einblick in unsere tägliche Arbeit gewähren und Ihnen gleichzeitig Informationen zu häufigen Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane liefern.  

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr  Dr. med. Holger Siekmann  

Direktorat

komm. Direktor der Klinik: 
Dr. med. H. Siekmann

Telefon: (0345) 557-7075

Hausanschrift:
Universitätsklinik und Poliklinik für 
Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
Ernst-Grube-Straße 40 
06120 Halle/ Saale 

Sekretariat der Klinik: 
K. Ritter
Telefon: (0345) 557-7071
Fax: (0345) 557-7073 


E-Mail: 
unfallchirurgie@uk-halle.de

Pflegerische Klinikleitung OUW

Sr. Claudia Wölfer
Tel.: (0345) 557-1904

Station Unfallchirurgie 1a
Tel.: (0345) 557-7058
Fax: (0345) 557-7060

 

Station Unfallchirurgie 1b
Tel.: (0345) 557-7132
Fax: (0345) 557-7134