Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Entlassmanagement

Umsetzung des Rahmenvertrages  Entlassmanagement beim Übergang in die Versorgung nach Krankenhausbehandlung nach 5 39 Abs. la S.9 SGB V (Rahmenvertrag Entlassmanagement)

 

Um sicherzustellen, dass Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt möglichst lückenlos weiterbehandelt werden, hat der Gesetzgeber das Entlassungsmanagement mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) weiter standardisiert. Die Patienten haben einen gesetzlichen Anspruch auf ein Entlassungsmanagement gegenüber dem Krankenhaus, sowie auf Unterstützung des Entlassungsmanagements durch die Kranken- und Pflegekasse. 

 

Der vereinbarte Rahmenvertrag ist zum 01.10.2017 in Kraft getreten. 

 

Gleichzeitig sind ab diesem Zeitpunkt auch die G-BA-Richtlinien zur Verordnung von Arzneimitteln, häuslicher Krankenpflege, Soziotherapie, Heil- und Hilfsmitteln und zum Ausstellen von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen anzuwenden.

 

Ansprechpartner zum Thema Entlassmanagement für Sie als Zuweiser und Nachversorger im UKH sind:

 

Rückfragen zu verordneten Medikamenten, AU Bescheinigungen und medizinisch/pflegerischen Themen:

 

Bitte kontaktieren Sie die entsprechende Liegestation Ihres Patienten (Telefonnummer ist im Entlassbrief vermerkt)

 

Rückfragen zu verordneten Hilfsmitteln und Anschlussversorgungen: 

 

Bitte kontaktieren Sie unseren Kliniksozialdienst und die Pflegeüberleitung unter:        

 

Telefon: (0345) 557 - 4951
Fax:       (0345) 557 - 7897  

E-Mail: entlassungsmanagement(at)uk-halle.de

 

Hausanschrift:
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

 

Kontakt

Postanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
06097 Halle (Saale) 

Telefonzentrale: 
Tel: (0345) 557-0  
Fax: (0345) 557-2444 

Patienten- und Besucherinformation
Hauptstandort Ernst-Grube-Str. 40
Telefon: (0345) 557- 2908