Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Dr. med. Hannes Melnyk

 

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Martin–Luther-Universität Halle begann er die Facharztausbildung am Herzzentrum Dresden (Technische Universität Dresden). 2014 schloss er die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin in Halle ab. Seit 2016 befindet er sich in Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie am Universitätsklinikum Halle.

Funktionen in der Klinik:
Facharzt für Innere Medizin mit den folgenden Einsatzgebieten:

  • Funktionsabteilung:
    - Transthorakale, transösophageale, 3D-, Stress-, Kontrastmittel-Echokardiographie 
       und Kontraktilitätsanalyse mittels Speckle-Tracking
    - TEE bei interventionellen Klappeneingriffen (MitraClip, TAVI), interventionellem 
       Verschluss des linken Vorhofohrs (LAA), ASD- und PFO-Occluder
  • Herzkatheterlabor:
    - Assistenz bei Koronarangiographien und PCI
    - Assistenz bei Herzkatheter-gestützten Prozeduren (MitaClip; LAA Occluder)
  • Internistische/kardiologische Intensivstation
  • Tutor 
    - im Rahmen der Fachweiterbildung Intensivpflege
    - im Rahmen der Studentenausbildung an der Medizinischen Fakultät der Martin-
      Luther-Universität Halle

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Klinische Studien nach Arzneimittelgesetz (AMG) und Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Echokardiographie


Publikationen:

  1. Taute BM, Melnyk H, Podhaisky H. Alternative sonographic diagnoses in patients with clinical suspicion of deep vein thrombosis; Med Klin (Munich). 2010 Sep;105(9):619-26



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facharzt für Innere Medizin
      
Tel.: (0345) 557 3028
Email: hannes.melnyk@uk-halle.de