Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

PAGEL Partnerschaften für den Gesundheitssektor in Entwicklungsländern "Chronic diseases health service teaching and research in Ethiopia"

Ansprechpartner: Dr. med. Eva J. Kantelhardt
Kooperationspartner: School of Public Health, Addis Ababa University
Laufzeit: 01.01.2016 - 31.12.2019
Förderer: Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD
Weitere Informationen: https://www.daad.de/pagel

Kurzbeschreibung:
Seit 2009 besteht eine Universitäts-Kooperation zwischen Addis Ababa und Halle; mit der School of Public Health entwickeln wir ein Modul für den Master in Epidemiologie. Ziel ist die Etablierung von Lehre und Forschung zu chronischen Erkrankungen. Es werden junge Dozenten und Studenten in Deutschland und in Äthiopien fortgebildet. Jährliche Sommerschulen vermitteln aktuelles Wissen zur Versorgung chronischer Krankheiten in Afrika. Innerhalb von Pagel wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit (Onkologie, Gesundheitswesen, Pathologie, Labore) ausgebaut. Das Medizin-Netzwerk wird gestärkt und inhaltlich erweitert.