Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Call zum 5. Forschungstag der Universitätsmedizin Halle

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 09. November 2018 findet der 5. Forschungstag der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität statt. Es werden erstmalig die Präsentationen der DoktorandInnen (bisher separater Doktorandenkongress) in den Forschungstag integriert. Der Veranstaltungsort ist im UKH, HS 3/4, Foyer. Unter dem Motto:

"Bridging the Gap!"

zielt der Forschungstag in diesem Jahr darauf ab, die Verbindungen zwischen den Schwerpunktbereichen der Fakultät - Molekulare Medizin sowie Epidemiologie und Pflegeforschung – durch aktiven Austausch und intensive Diskussionen zu stärken. Weiterhin sollen Anknüpfungspunkte zwischen klinischer-, Pflege- und Grundlagenforschung gefunden sowie der Austausch zwischen NachwuchswissenschaftlerInnen und erfahrenen ForscherInnen gefördert werden.
Das Programm sieht zwei Vortragssessions zu den Themen „Personalisierte Medizin – Onkologie“ und „Personalisierte Medizin – Herz-Kreislauferkrankungen, Multimorbidität und Altern“ vor. Das Motto „Bridging the Gap“ aufnehmend, werden in den Einführungen der Moderatoren die wissenschaftlichen Vorträge zusammengefasst und in das Leitthema der Session eingebettet. Die Gelegenheit zum persönlichen Austausch bietet sich an den Postern oder in den Pausen am Buffet.

Sie sind herzlich eingeladen, am 5. Forschungstag der Universitätsmedizin Halle teilzunehmen.

Sie können sich aktiv mit Ihren Beiträgen, wahlweise auf Deutsch oder Englisch, in Form von Vorträgen innerhalb der Kerngebiete Alterns-, Herz-Kreislauf- und Tumorforschung oder als Poster präsentieren. In der Postersession sollen neue wissenschaftliche Ergebnisse aus allen Forschungsbereichen gezeigt und natürlich rege diskutiert werden.

In der neuen Rubrik "Elevator Speech" sind die teilnehmenden WissenschaftlerInnen dazu aufgerufen ihre Projekte und Ideen dem breiten Publikum anzupreisen und dessen Neugier zu wecken. Hierfür bleiben den KandidatenInnen genau 60 Sekunden, die Dauer einer Fahrstuhlfahrt, um die Einzigartigkeit ihrer Forschung darzustellen und das Publikum davon zu begeistern. Der beste Pitch wird vom Publikum ausgewählt und mit einem Preis ausgezeichnet. Zum Abschluss der Veranstaltung werden zusätzlich zum Publikumspreis auch Preise für den besten Vortrag und die beste Posterpräsentation vergeben.

Wir erwarten die Abstracts zu Ihren Vorträgen oder Postern bis zum 30.09.2018 per Mail an prodekanat.forschung(at)medizin.uni-halle.de. Nutzen Sie dafür bitte das ausfüllbare Formular zur Anmeldung. Die Abstracts dürfen max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen für den Abstracttext (ohne Autoren, Institute) umfassen und sollen in Fragestellung/ Methodik/ Ergebnis/ Schlussfolgerung gegliedert sein. Bitte leiten Sie die Einladung auch an Ihre MitarbeiterInnen, KollegInnen und DoktorandInnen weiter.
Wir freuen uns auf einen informativen und anregenden Forschungstag und verbleiben mit freundlichen Grüßen,

Ihr Orga-Team Forschungstag

Prodekanat Forschung

Sekretariat

Frau Diana Engelmann


Telefon: (0345) 557-5420
Telefax: (0345) 557-5424

E-Mail: prodekanat.forschung @medizin.uni-halle.de

Hausanschrift

Medizinische Fakultät der
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prodekanat Forschung
Magdeburger Straße 8
06112 Halle (Saale)