Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Leistungsspektrum

Unsere Klinik bietet das komplette Spektrum einer Universitäts-HNO-Klinik an. Dazu gehören eine hoch moderne Diagnostik in zahlreichen Spezialsprechstunden, die gesamte der ins HNO-Fach fallenden operativen und konservativen Therapie sowie die Phoniatrie und Pädaudiologie.

  • Audiologie und Pädaudiologie: Diagnostik von Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Hörverbessernde Mikrochirurgie des Ohres bei chronischen Entzündungen und lasergestützte Chirurgie bei Otosklerose
  • Cochlea-Implantationen (CI): (Wieder-) Herstellung des Hörvermögens sowie der Sprach- und Musikwahrnehmung mit einer Innenohr-Prothese
  • Implantierbare Högeräte: Behandlung von Schwerhörigkeit durch elektronische Hörimplantate
  • Innenohrchirurgie: z.B. bei Schwindelerkrankungen bei Morbus Ménière oder Bogengangsdehiszenz-Syndrom
  • Tumorerkrankungen (Krebserkrankungen): Diagnostik, Chirurgie und weitere Therapie von Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team im Rahmen des Krukenberg-Krebszentrums Halle
  • Kehlkopf- und Luftröhrenchirurgie, Lymphknoten und Zysten am Hals
  • Laserchirurgie: Bei Tumoren in der Mundhöhle, sowie dem Hals- und Rachenraum oder Eingriffen in der Nase werden ggf. Laserstrahlen zur schonenden Chirurgie eingesetzt.
  • Schädelbasischirurgie: Navigationsgestützte Operationen an der Schädelbasis, ggf. gemeinsam mit der Neurochirurgie
  • Mikroskopische und endoskopische Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie, ggf. mit Navigation
  • Plastische und ästhetische Gesichtschirurgie: Nase, Ohrmuschel, Gesichtshaut
  • Traumatologie: Behandlung von akuten Verletzungen im Kopf-Hals-Bereich einschließlich Schädelbasischirurgie
  • Somnologie: Diagnostik und Behandlung von Scharchproblemen und schlafbezogenen Atmungsstörungen
  • Rhinologie: Behandlung und Chirurgie von funktionellen und krankhaften Veränderungen der Nase
  • Allergologie: Diagnostik und Therapie allergologischer Erkrankungen mit z.B. Hauttests und Provokationsstests
  • Elektrophysiologie und Neurootologie: Diagnostik und Behandlung von Gleichgewichtsstörungen
  • Phoniatrie und Pädaudiologie: Diagnostik und Behandlung von Sprach- und Stimmstörungen
  • HNO-Infektiologie: Behandlung entzündlicher Erkrankungen im HNO-Bereich. Dazu gehören u.a. akute Mandelentzündung, Mittelohrentzündung, Nasenfurunkel, Gesichtsrose und Gürtelrose, aber auch lebensbedrohliche Infektionen wie tiefe Halsabszesse, und Schädelbasisosteomyelitis.

Interdisziplinäre Fallkonferenzen

Um ein hohes Niveau bei komplexen Krankheitsbildern sicherzustellen, besprechen wir diese Fälle in interdisziplinären Fallkonferenzen. Zurzeit sind dies:

  • Tumorboard
  • Radiologie-Konferenz
  • Schädelbasisboard
  • interdisziplinäre Orbitasprechstunde
  • Tränenwegskonferenz

Kontakt

Direktor
Prof. Dr. med. habil. Stefan Plontke

Hausanschrift
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

Chefsekretariat
Daniela Galle-Mädicke
Tel: +49 (345) 557 1784
Fax: +49 (345) 557 1859
E-Mail-Kontakt