Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Geburtshilfe

Berufsbild

Die Hebamme/der Entbindungspfleger betreut Frauen während der Schwangerschaft, leitet normale Geburten, erkennt Regelwidrigkeiten und zieht bei diesen Geburten den Arzt hinzu.
Sie/er betreut Wöchnerinnen und kann Neugeborene versorgen und pflegen.

Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens erfolgreicher Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Schulabschluss  
  • gesundheitliche Eignung 
  • geburtshilfliches Praktikum ist wünschenswert

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre Vollzeitausbildung

Nächster Ausbildungsbeginn

01. September 2018 (Ausbildungsbeginn immer am 01.09. in den geradzahligen Jahren)

Nächster Bewerbungszeitraum

ab 01. Juli 2017

Weitere Hinweise zur Bewerbung sowie den Bewerbungsbogen finden Sie unter Bewerbung/Kontakt - Pflegeberufe. 

Ablauf der Ausbildung

Die dreijährige Vollzeitausbildung beinhaltet theoretischen Unterricht am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe sowie die praktische Ausbildung, überwiegend im Universitätsklinikum. Wir bieten ein Externat in einem halleschen Geburtshaus an. Es wird im Schichtdienst gearbeitet. Die Schülerin/der Schüler erhält Ausbildungsvergütung. Die ersten 6 Monate gelten als Probezeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Fachbereichsleitung

Susanne May

Tel.: (0345) 557-3401
E-Mail: susanne.may(at)uk-halle.de