Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

M.Sc. GPW Jens Abraham

Gesundheits- und Pflegewissenschaftler, Gesundheits- und Krankenpfleger 

Raum 204 

E-Mail: jens.abraham©medizin.uni-halle.de 

Tel.: +49 (0)345 557 5411

Ausbildung & Abschlüsse

  • 2012 Master of Science Gesundheits- und Pflegewissenschaft
  • 2010-2012 Master-Studium Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
  • 2008-2010 Bachelor-Studium Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
  • 2001-2004 Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an den Kreiskliniken Aschersleben-Staßfurt 

Beruflicher Werdegang

  • seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2010-2012 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2004-2010 Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Cochrane Review: Interventionen zur Reduktion von freiheitseinschränkenden Maßnahmen im Krankenhaus
  • MARAH: Entwicklung einer komplexen Intervention zur Vermeidung und Reduktion von freiheitseinschränkenden Maßnahmen im Krankenhaus
  • IMPRINT -  Implementierung einer komplexen Intervention zur Vermeidung von freiheitseinschränkenden Maßnahmen in Alten- und Pflegeheimen
  • Technikgestützte Pflege-Assistenzsysteme und rehabilitativ-soziale Integration unter dem starken demografischen Wandel in Sachsen-Anhalt
  • OPTIREHA Optimierung der Reha-Überleitung onkologischer Patienten in der akutstationären Versorgung

Mitgliedschaften

  • Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V. (DNEbM)