Als Tochterunternehmen der Universitätsmedizin Halle (Saale) sind wir verantwortlich für die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller hier beschäftigten Berufsgruppen.

Wir bieten dafür abwechslungsreiche praxisnahe Fort- und Weiterbildungen in Form von Präsenzkursen, Blended Learnings und E-Learning-Veranstaltungen an.
Eine Vielzahl der Kurse ist dabei stets auch für externe Interessierte geöffnet.

Des Weiteren stehen wir Ihnen gern unterstützend zur Verfügung um Fortbildungsbedarfe für Ihre Mitarbeiter*innen nach Ihren Wünschen umzusetzen.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Präsenzkurse finden überwiegend auf dem Gelände der Ernst-Grube-Straße in den Funktionsgebäuden 5/6 statt. Hier stehen uns Hörsäle und Seminarräume mit umfangreicher technischer Ausstattung zur Verfügung. Bei größeren Veranstaltungen sorgt zudem unser Mitarbeiterrestaurant für eine abwechslungsreiche Verpflegung der Teilnehmer*innen.

Einen Teil unserer Kurse bieten wir als Online-Präsenzveranstaltung an. Für diese Web-Konferenzen nutzen wir die Software BigBlueButton.
Referent*innen und Teilnehmer*innen können sich hier in einem virtuellen Kursraum treffen, Vorträge halten, Videos zeigen, Umfragen erstellen, Gruppenarbeiten durchführen und gemeinsam beraten und diskutieren.

Blended Learnings sind Veranstaltungen, die sich aus einem E-Learningkurs und einer Präsenzveranstaltung zusammensetzen.
So haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit einen Teil des Kurses zeitlich flexibel zu bearbeiten und anschließend im Präsenztermin das Thema zu vertiefen und mit dem Referenten/der Referentin mögliche Fragen zu erörtern.

E-Learnings sind Kurse, welche vollständig online absolviert werden. Auch hierfür nutzen wir unser Schulungsportal ILIAS.
Aufgrund der fortlaufenden Verfügbarkeit solcher Kurse können diese sehr flexibel bearbeitet werden und von weitaus mehr Mitarbeiter*innen genutzt werden, als dies bei Präsenzveranstaltungen möglich ist.