Sa, 10. Sep 2022

16. Patiententreffen - 40 Jahre Transplantation

Beginn:
10. September 2022, 09:30 Uhr
Ende:
12:30 Uhr
Ort/Raum:

Löwengebäude
Universitätsplatz 8/9
06099 Halle/Saale
1. Etage
Veranstalter:
Organtransplantationszentrum (Nierentransplantationszentrum)

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige!

Nach 2 Jahren Pandemie freuen wir uns, Sie wieder zu unserem Patiententreffen einzuladen. Wir werden das Treffen in diesem Jahr nicht in den Hörsälen des Universitätsklinikums durchführen, sondern haben die wunderschöne Aula des Löwengebäudes der Martin-Luther-Universität dafür ausgewählt. Wir möchten Sie gern über aktuelle Themen zur und über die Nierentransplantation informieren und Ihnen wieder die Gelegenheit zum regen Austausch mit uns und untereinander geben.

Dazu haben wir einen aktuellen Überblick über unsere Erfahrungen nach 2 Jahren Covid-19-Pandemie bei Nierentransplantierten und unsere aktuellen Impfempfehlungen für Sie im Programm. Auch die neue Richtlinie zum Empfängerschutz bei
der Lebendspende möchten wir Ihnen gern vorstellen.

Zum Abschluss wird Ihnen Prof. Fornara mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Transplanteur einen Überblick über die Entwicklung der Nierentransplantation geben. Danach gibt es wieder die Gelegenheit zum Gespräch. Wir hoffen, Sie zahlreich in Halle begrüßen zu können.

 

Programm

09:30 Begrüßung

  • Prof. Dr. M. Girndt
  • Petra Grimm-Benne (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt)
  • Katharina Brederlow (Beigeordnete für Bildung und Soziales, Stadt Halle)

Vorträge

  • Covid 19 bei Nierentransplantierten – was haben uns die letzten 2 Jahre gelehrt?
    Dr. Ulrich Pein
  • Aktuelle Impfempfehlungen – auf was sollte ich vor und nach Transplantation achten?
    Dr. Annekathrin Fritz
  • Vorstellung neue Richtlinie zum Empfängerschutz bei der Lebendspende
    Prof. Dr. Matthias Girndt
  • 40 Jahre Transplantation - Vom Azathioprin zur Robotik
    Prof. Dr. P. Fornara

12:30 Schlusswort

Anmeldung

Anmeldungen bitte bis zum 26.08.2022

  • genaue Personenanzahl angeben
  • verbindliche An- bzw. Abmeldung unumgänglich!

Den Flyer können Sie unter "Zur Anmeldung" einsehen.

Zur Anmeldung