Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist der überregional anerkannte Experte für schwierige, schwerste und seltene Erkrankungen und Verletzungen im südlichen Sachsen-Anhalt. Wir behandeln Patientinnen und Patienten aller Altersklassen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und profitieren dabei von der engen Verzahnung mit der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) gehört mit ihren mehr als 4.000 Beschäftigen zu den führenden Gesundheitszentren der Hochschulmedizin in Deutschland. Jährlich werden mehr als 40.000 Patienten stationär und 120.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen für unsere Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Std. pro Woche) einen
 

Oberarzt (m/w/d)
(Ausschreibungsnummer: 120/2019)

 

Die Stelle ist unbefristet.

Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt in:

  • Oberärztliche Tätigkeit im Rahmen der stationären und ambulanten Krankenversorgung
  • Teilnahme an der oberärztlichen Rufbereitschaft
  • Beteiligung an den wissenschaftlichen Aktivitäten der Klinik
  • Engagement im Rahmen des akademischen Unterrichts sowie der Fort-und Weiterbildung
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien

 

ausführliche Stellenbeschreibung als PDF-Datei