Der Geschäftsbereich I Versorgungsmanagement zeichnet sich verantwortlich für alle beschaffungsrelevanten und logistischen Versorgungsprozesse am Universitätsklinikum Halle (Saale) und der Medizinischen Fakultät.

Durch den aktiven Einsatz der Mitarbeiter des Geschäftsbereiches werden die ärztliche und pflegerische Betreuung der Patienten sowie die Leistungen in Lehre und Forschung kompetent und zielgerichtet unterstützt.

Unsere Schwerpunkte

Die Abteilung Einkauf ist eine der beiden zentralen Beschaffungseinrichtungen des Universitätsklinikums Halle (Saale) und beschafft grundsätzlich alle Lieferungen und Dienstleistungen außerhalb des Apothekensortiments. 

Ziel ist es, Bedarfe zusammen mit den Bedarfsträgern zu definieren und diese zeitgerecht und wirtschaftlich zu decken. Der primäre Lieferantenkontakt läuft über den Einkauf bzw. die Apotheke um einen klaren und verlässlichen Handlungsrahmen zu stecken. 

Die Abteilung Logistik stellt die Belieferung der Stationen und Funktionsbereiche mit allen benötigten Verbrauchsmaterialien sicher. Darüber hinaus wird der interne Patiententransport übernommen. Abgerundet wird das Portfolio durch Digitalisierungs- und Vermittlungsdienstleistungen.

Die Abteilung stellt die Steuerung der wesentlichen Dienstleister im Tertiärbereich eines Großklinikums sicher. Darüberhinaus ist sie das Bindeglied zur UKH Service GmbH, dem internen Dienstleister für Catering, Gebäudeservice und Wachschutz und Wäschereileistungen.

Das UKH ist als öffentlicher Auftraggeber zur Anwendung und Berücksichtigung des Vergaberechts verpflichtet. Für die Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen ist hierfür im Geschäftsbereich I eine Vergabestelle eingerichtet.

Die Vergabestelle des Geschäftsbereiches I erfüllt folgende übergeordnete Aufgaben:

  • Gestaltung der internen Vergaberegelungen für Liefer- und Dienstleistungen,
  • Bündelung von vergaberechtlichem und vergabetechnischem Fachwissen,
  • Information aller am Verfahren beteiligten Mitarbeiter/innen,
  • mehr rechtliche Sicherheit in jedem einzelnen Vergabeverfahren,
  • Übersicht über alle laufenden Vergabeverfahren,
  • Einhaltung von Bekanntmachungs- und Statistikpflichten,
  • Schutz vor Manipulation und rechtswidrigen Verfahrenseingriffen.

Über diesen Link gelangen Sie zu den aktuellen Ausschreibungen und zu den vergebenen Aufträgen der letzen drei Monate.

 

Das zentrale Vertragsmanagement wurde eingerichtet, um eine zentrale Administration der Verträge des Universitätsklinikums zu ermöglichen.