Bevor Sie einen Projektantrag ausfüllen, empfehlen wir Ihnen als erste Orientierungshilfe die Allgemeinen Hinweise und Priorisierung.

Sind Sie zu der Entscheidung gekommen, dass es sich bei Ihrem Vorhaben um ein Projekt handelt, bitten wir um nachfolgendes Vorgehen.

Für Projekte des Klinikumsvorstandes gilt:

Bevor ein Projekt überhaupt durchgeführt werden soll, ist der Projektantrag auszufüllen und zur Freigabe an die entsprechenden Stellen einzureichen. Die Schritte finden Sie in der Projekt-Basismappe.

Ohne Projektantrag gibt es keinen Projektauftrag und somit keinen Projektstart.

Für Bereichsprojekte gilt:

Der Projektantrag ist optional, dennoch empfehlen wir ihn auszufüllen, um Klarheit über Auftrag, Ziele und Ressourcen zu erhalten und abschätzen zu können, ob vor Projektinitiierung auch für ein Bereichsprojekt wegen seiner Bedeutung oder benötigter Ressourcen ein KV-Beschluss herbeizuführen ist.

 

Sprechen Sie uns zu allen Themen rund um Projekte und Prozesse an. Wir sind gerne für Sie da.

 

Die derzeit gültige Basis-Projektmappe mit allen notwendigen Dokumenten für die kontinuierliche Projektdokumentation finden Sie in der Dokumentenbibliothek im Intranet.