Magenkarzinome

Suche

Interventionelle, medikamentöse Studien

Titel

Effect of Chemotherapy Alone vs. Chemotherapy Followed by Surgical Resection on Survival and Quality of Life in Patients With Limited-metastatic Adenocarcinoma of the Stomach or Esophagogastric Junction

Indikation

Adenokarzinom der Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG)

Art der Studie

Therapiestudie, interventionell, Phase 3

Therapielinie

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. med. Petra Büchner-Steudel

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Titel

Preventive HIPEC in combination with perioperative FLOT versus FLOT alone for resectable diffuse type gastric and gastroesophageal junction Type II/III adenocarcinoma - The phase III “PREVENT” trial of the AIO /CAOGI /ACO

Prophylaktische HIPEC kombiniert mit FLOT-Chemotherapie im Vergleich zu alleiniger FLOT-Chemotherapie vor und nach Operation bei Patienten mit diffusem Typ Magenkrebs oder Tumoren des Übergangs zwischen Magen und Speiseröhre - Die PREVENT Studie - eine randomisierte, offene, multizentrische Phase-III Studie der AIO / CAOGI / ACO

Indikation

Adenokarzinom der Magens oder des ösophagogastralen Übergangs (AEG)

Art der Studie

Therapiestudie, Interventionell, Phase 3

Therapielinie

OP

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

apl. Prof. Dr. med. Ulrich Ronellenfitsch

Ansprechpartner

Sina Krehahn

Telefon: 0345/ 557 2390

Mail: sina.krehahn@uk-halle.de

Interventionelle, nicht-medikamentöse Studien

Nicht-Interventionelle, medikamentöse Studien

Nicht-interventionelle, nicht-medikamentöse Studien

Titel

Αnalyse der genetischen, zellbiologischen und molekularbiologischen Ursachen sowie pathophysiologischer Mechanismen des Magenkarzinoms und dessen lymphogene- und Fernmetastasierung - Teilprojekt 4: Exosomen (Blut) basierter Analyse zur Identifizierung der genetischen Subtypen bei Patienten mit Magenadenokarzinom

Indikation

Magenkarzinom

Art der Studie

Biomarkerstudie, nicht-interventionell

Einschlusszeitpunkt

Bei Diagnosestellung, vor Therapiebeginn

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. med. Petra Büchner-Steudel

Ansprechpartner

Susanne Behl

Telefon: 0345/ 557 2668

Mail: susanne.behl@uk-halle.de

Titel

The PLATON Network - Platform for Analyzing Targetable Tumor Mutations

A Multicenter, Prospective, Cohort Study With Biobanking And An Interactive Cloud-Based Discussion Platform To Inter-link Physicians, Assess The Genomic Profiles, Associated Therapy Decisions, And Survival In Gastrointestinal Cancer

Indikation

Gastrointestinlae Tumore: Hepatozelluläres Karzinom (HCC); intra-/extrahepatischen Cholangiokarzinoms (CCA); Gallenblasenkarzinom (GBCA); duktales Pankreas-Adenokarzinoms (PDCA); ösophagogastrischen Adenokarzinoms (EC/GC)

Art der Studie

Registerstudie/ Netzwerk, nichtinterventionell

Einschlusszeitpunkt

Erstlinientherapie

Hauptprüfer am Zentrum (PI)

Dr. med. Petra Büchner-Steudel

Ansprechpartner

Ina Rieth

Telefon: 0345 557 3299

Mail: ina.rieth☉uk-halle.de

Kontakt

Klinisches Studienzentrum
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Universitätsklinikum Halle (Saale)

Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle
Telefon: 0345-557-2668
Telefax: 0345-557-2253
Mail: studienzentrum☉medizin.uni-halle.de