Zuweisende

Suche

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die reibungslose Zusammenarbeit mit Ihnen zum Wohle der Patientinnen und Patienten, insbesondere bei einer onkologischen Diagnose, ist uns ein besonderes Anliegen. Darum möchten wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen auf einen Blick darstellen. Selbstverständlich finden Sie auf dieser Seite auch alle wichtigen Kontaktdaten.

Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden.

Ihre

Dr. Rose Moritz
Leiterin des Hauttumorzentrums

Hauttumorsprechstunde: Tel. 0345 557 3973; Fax 0345 557 3915

Belegungsmanagement: Tel. 0345 557 5540; Fax: 0345 557

Station H1 operativ (Tresen): Tel. 0345 557 2707


Koordination Hauttumorzentrum und Hautklinik: 0345 557 3925

Sekretariat Direktor der Hautklinik (Prof. Sunderkötter): 0345 557 3988


Dermatoonkologische Studien: 0345 557 3988

Notfallpatienten können Sie selbstverständlich jederzeit (24/7) über die Zentrale Notfallaufnahme (0345 557 5860) vorstellen.

Bitte beachten Sie: Sollte kein Notfall vorliegen, organisieren wir gern auch sehr kurzfristig bei gegebener Indikation einen Termin zur stationären Aufnahme. So können Sie lange Wartezeiten der Patientinnen und Patienten in der Notfallaufnahme vermeiden und es ermöglicht uns, eine optimale Planung entsprechend unserer Bettenkapazitäten vorzunehmen.

Gern können Sie als Zuweisende an unserer Hauttumorkonferenz teilnehmen Ihre Patientinnen und Patienten in unserer interdisziplinären Hauttumorkonferenz vorstellen.

Sie findet wöchentlich mittwochs 14:30 Uhr im Krukenberg-Krebszentrum (FG 15, U01, Konferenzraum R.16) statt.

Anmeldungen nehmen Sie bitte bis jeweils mittwochs 9 Uhr vor:
Frau OÄ Dr. Moritz, Frau Ayse Atan
Fax: 0345 557 3915 
Tel.: 0345 557 3973 

Die klinisch-wissenschaftlichen Schwerpunkte in der Dermato-Onkologie erstrecken sich in unserem Hauttumorzentrum auf

  • Klinische Forschung und Grundlagenforschung im Bereich kutanes Lymphom und malignes Melanom

  • Untersuchung von Resistenzmechanismen beim BRAF mutierten Melanom

  • Analyse von Tumorzell-Interaktionen mit dem Tumormikromillieu mittel-extrazellulärer Vesikel

 

Bei Einweisungen und Fragen rund um den stationären Aufenthalt wenden Sie sich bitte an unsere Belegungsmanagerin Frau Nadine Matthies.

Von 06.30-15 Uhr erreichen Sie sie unter der unten genannten Telefonnummer. Außerhalb dieser Zeiten können Sie eine Nachricht über Anrufbeantworter, Fax oder E-Mail hinterlassen. Fr. Matthies wird sich bei Ihnen melden.

Telefon: 0345 557 5540

Fax: 0345 557 5932

E-Mail: nadine.matthiesuk-hallede

Bitte nicht vergessen: Bitte lassen Sie uns neben Ihrer Krankenhauseinweisung nach Möglichkeit bitte auch den letzten aktuellen Arztbrief der/des Patientin/en, aktuelle Laborwerte und ggf. Histobefunde zukommen.

Befundanfragen stellen Sie bitte schriftlich bevorzugt per Fax oder per E-Mail. Vergessen Sie bitte nicht, eine aktuelle Schweigepflichtsentbindung der/des Patientin/en mitzusenden.

Fax: 0345 557 3942

E-Mail: hautklinikuk-hallede

Wir unterstützen unsere Patientinnen und Patienten gern bei der Organisation der lückenlosen nachstationären Versrogung, inbesondere, wenn die Patienten es nicht mehr selbst regeln können. Gern bringen wir uns mit unserer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Pflegediensten oder anderer weiterführender Versorgung ein.

Ihre Befragung zur Entlassung und dem Entlassungsmanagement beantwortet unsere Belegungsmangerin Nadine Matthies (Tel. 0345 557 5540).