Analysegeräte

Suche

Geräteverantwortliche
Dr. Samiya Al-Robaiy  
Tel.: 0345 557 1339
Ernst-Grube-Str.40;   06120 Halle/Saale
Fax 0345 557 5224
E-Mail: samiya.al-robaiy☉uk-halle.de

Zell-Analyse in Echtzeit ohne Markierung der Zellen

Die "Agilent Seahorse XF Technology“ vereinfacht die Stoffwechselanalyse der Zellenergie.

Instrumente, Sensorkartuschen, Assay-Kits und Software liefern in Echtzeit verlässliche metabolische Daten. Es werden Messungen durchgeführt für:
·    Mitochondriale Funktionalität
·    Glykolytische Funktionalität
·    Metabolischer Phänotyp

Für mehr Information :
www.agilent.com/en-us/products/cell-analysis-(seahorse)/seahorse-video-library

Auftragsformular Seahorse

Geräteverantwortlicher:
Dr. Vesselin Christov
Telefon: 0345 557 5223
Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle
FAx: 0345 557 5224
E-Mail: christov.vesselin☉medizin.uni-halle.de

Geräteverantwortlicher:
Dr. Gerald Schwerdt
Telefon: 0345 557 1732
Julius-Bernstein-Institut
Magdeburger Straße 6,  06120 Halle

E-Mail: gerald.schwerdt☉medizin.uni-halle.de

Fluoreszenz-basierte Analyse von Western und Nothern Blots mittels Infrarotfarbstoffen (IRdye680 und IRdye800) sowie in-cell Westerns, Coomassie-gefärbte Gele, tissue sections, EMSA

Geräteverantwortlicher:
Dr. Vesselin Christov
Telefon: 0345 557 5223
Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle
FAx: 0345 557 5224
E-Mail: christov.vesselin@medizin.uni-halle.de

In der Microarray Einheit stehen für Affymetrix, heute Thermofisher Arrays, ein Affymetrix GeneChip Scanner 7G und die dazugehörige Affymetrix GeneChip Fluidics Station 450 zur Verfügung.

Geräteverantwortliche
Dr. Samiya Al-Robaiy  
Tel.: 0345 557 1339
Ernst-Grube-Str.40;   06120 Halle/Saale
Fax 0345 557 5224
E-Mail: samiya.al-robaiy☉uk-halle.de

Der Cytation 1 Multi-Mode Reader wird neben der Normalisierung durch Zellzählung nicht nur in Kombination mit dem Seahorse (Zellmetabolismusanalysen), sondern auch für andere Anwendungen genutzt werden. Mit diesem Gerät ist die Temperaturkontrolle gesichert, so dass die Versuche mit Zellen auch für eine längere Zeit in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt werden kann. 

Leistungskriterien:

  • Optimiert für Agilent Seahorse FX Analyzers
  • kompatible Konfiguration zur Seahorse XFe96 Normalisierungslösung
  • geeignet für 6-1536 Well Platten, Objektträger, Petrie und Zellkulturschalen, T-25 Zellkulturflaschen und Zählkammern.
  • mit linearem, orbitalem und doppel-orbitalem Schüttelmechanismus
  • 4-Zonentemperierung bis 45 °C mit Kondensationskontrolle.
  • Cell Imaging (V) unterstützt Inverse Floreszenz-Mikroskopie und Hochkontrast Hellfeld-Mikroskopie
  • Gen5 Image+ Data analysis Software für alle Applikationen im Bereich Absorption, Fluoreszenz und Lumineszenz Softwarepaket mit 2 Volllizenzen
  • Objektiv 4x Vergrößerung
  • DAPI Filterblock
  • 365 nm LED
  • Agilent CYT Normalization Partnership

Geräteverantwortlicher
Dr. Vesselin Christov
Telefon: 0345 557 5223
Ernst-Grube-Str. 40; 06120 Halle
Fax: 0345 557 5224
E-Mail: christov.vesselin☉medizin.uni-halle.de

Mit SallySue können Proteine nach Immunoassay oder Gesamtprotein nach Größe von 2-440 kDa getrennt und analysiert werden. In einem Experiment lassen sich bis zu 96 Proben messen. Die automatisierten Immunoassays von Sally Sue verwenden die Kapillarelektrophorese, um Protein zu analysieren.  

Das Gerät liefert die Trennung nach Größe, Zielidentifizierung und Quantifizierung von bis zu 96 Datenpunkten in einem einzige Experiment. 

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Christov oder
an Frau Dr. Al-Robaiy.

Geräteverantwortlicher:
Dr. Vesselin Christov
Telefon: 0345 557 5223
Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle
FAx: 0345 557 5224
E-Mail: christov.vesselin☉medizin.uni-halle.de

Entdecken Sie Unterschiede in heterogenen Populationen mit Einzelzellgenauigkeit. Isolieren und verarbeiten Sie einzelne Zellen einfach mit einem optimierten Workflow und einer intuitiven Benutzeroberfläche. Entdecken Sie Anwendungen zur Analyse von DAN, RNA, miRNa und Chromatin.