Aktuell suchen wir eine/n hochmotivierte/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn für die Durchführung eines translationalen Projektes im Rahmen des Konsortiums ‘Non-Autonomous Mechanisms In Cancer‘ (NAUTICA), ein neu etablierter und durch die Medizinische Fakultät geförderter Forschergruppenverbund mit Partnern aus dem klinisch-onkologischen sowie grundlagenwissenschaftlichen Bereich. Die Vernetzung der Einzelprojekte ermöglicht eine hervorragende interdisziplinäre Ausbildung im Rahmen einer Promotion. Für weitere Informationen: Stellenausschreibung

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von hochmotivierten und engagierten Medizin- oder Masterstudenten (Biowissenschaften) für die Absolvierung ihrer Doktorarbeit/Masterarbeit. Bei Medizinstudenten mit Interesse an einer experimentellen Doktorarbeit empfehlen wir ein Freisemester, um sich vollumfänglich den Arbeiten im Labor widmen zu können.

Bewerbungen an: monika.haemmerle☉uk-halle.de

 

Jun.-Prof. Dr. med. univ. Monika Hämmerle, PhD

Institut für Pathologie
Magdeburger Str. 14
06112 Halle (Saale)
Tel: 0345 557 1882

Charles-Tanford Proteinzentrum
Kurt-Mothes-Str. 3a
06120 Halle (Saale)
Tel.: 0345 557 3964 (Büro)
Tel.: 0345 557 3886 (Labor)