Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Fördermodule im Wilhelm-Roux-Programm

Bei der Förderung wird besonderer Wert auf eine interdisziplinäre Ausrichtung gelegt. Eine gemeinsame Antragstellung von Einrichtungen/Personen mit unterschiedlichem wissenschaftlichen Hintergrund (z. B. Klinik/ theoretisches Institut) ist ausdrücklich erwünscht.

Verbundförderung

Ausgewiesene Wissenschaftler(innen) sollen, auch Profilbereich-übergreifend, in fakultätsintern geförderten Forschungsverbünden zusammengeführt werden. Dies dient dem Ziel, die Vernetzung zwischen den Gruppen und Einrichtungen in einem definierten Themenfeld so weit zu stärken, dass nach 3-jähriger Förderung jeweils ein extern geförderter Forschungsverbundantrag (Forschergruppe, Graduiertenkolleg, o.ä.) - bevorzugt im Rahmen der Forschungsschwerpunkte der Halleschen Universitätsmedizin - eingereicht werden kann.
weiter lesen ...

Anschubfinanzierung

Das Ziel des Wilhelm-Roux-Programms ist die Förderung vielversprechender Forschungsansätze und gemeinsamer Forschungsinitiativen an der halleschen Universitätsmedizin, um die erfolgreiche Einwer-bung von Drittmitteln zu erhöhen. Im Sinne einer Nachwuchs- und Mittelbauförderung sollen Wissenschaftler(innen) im Rahmen ihrer DFG-Antragstellung finanziell unterstützt werden.
weiter lesen ...

Nachwuchsgruppen

Ärzte mit > 3-jähriger klinischer Ausbildung und einschlägiger Laborerfahrung oder Naturwissenschaftler mit entsprechender Postdoc-Erfahrung sollen ein eigenständiges Forschungsprofil entwickeln und eine langfristig tragfähige Forschungsgruppe aufbauen. Ausschreibungen/Bewerbungen für Nachwuchsgruppen erfolgen grundsätzlich nicht im Rahmen der regulären Runden des Wilhelm-Roux-Programms.
weiter lesen ...

weitere Förderungen

Aus dem Budget des Wilhelm-Roux-Programms erfolgen weitere Förderungen, die über das Prodekanat Nachwuchsförderung koordiniert werden: