In unserer Abteilung bereitet ein  Team von 52 Mitarbeitern Medizinprodukte nach höchsten Qualitätsansprüchen für unsere Patienten und Kunden aus Mitteldeutschland und Bayern auf.

Als einzige Abteilung in Sachsen Anhalt sind wir für die Aufbereitung von "KRITISCH C" eingestuften Medizinprodukten nach der Norm DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Unsere Schwerpunkte

Besonders hohen Stellenwert hat die Aufbereitung der thermolabilen mit „kritisch C“ eingestuften Medizinprodukte, die wir auch für unsere externen Kunden binnen 24 Stunden zu fairen Preisen und unter strengsten Hygienerichtlinien aufbereiten.

 

Die Zentralsterilisation des UKH ist täglich im Dei- Schichtsystem für seine internen und externen Kunden tätig.
Medizinprodukte aller Spezifikationen können von den sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern nach gängigen
Normen und Richtlinien mit den neusten technischen Großgeräten aufbereitet werden.

 

Seit dem Jahr 2018 werden von den Mitarbeitern der Zentralsterilisation auch die zahnärztlichen Instrumente der studentischen Ausbildung mit neusten technischen Methoden aufbereitet.