Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

12.11.2010

Reha-Ringvorlesung: Nachhaltigkeit rehabilitativer Maßnahmen


Als Referentin konnte Dr. Gundula Ernst (Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Psychologie, Medizinische Hochschule Hannover) zum Thema "Prädiktoren einer wirksamen Nachsorge" gewonnen werden. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Entwicklung, Überarbeitung und Evaluation von Curricula und verhaltensmedizinischen Programmen für Gesundheitsförderungsangebote und medizinische Rehabilitation. Im Anschluss wird Dipl.-Psych. Kerstin Mattukat (Institut für Rehabilitationsmedizin, Halle-Wittenberg) zum Thema: "Effekte einer Trainingsintervention mit systematischer Motivationsarbeit bei Rheumapatienten nach stationärer Rehabilitation" sprechen. Dabei werden sich die dargestellten Inhalte auf das Forschungsprojekt "KAKO" (Reha-Optimierung bei Patienten mit Polyarthritis oder Spondyloarthritis durch ein individuell vereinbartes Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining) im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Chronische Krankheiten und Patientenorientierung beziehen.