Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

13.05.2015

Vierte Mitteldeutsche Konferenz für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte


Die Mitteldeutsche Konferenz für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte findet am Mittwoch, 27. Mai 2015, zum vierten Mal statt. „Wir sind dabei, ein Mitteldeutsches Forschungszentrum für Medizingeschichte aufzubauen, und insofern freue ich mich besonders über die rege Anmeldung von Beiträgen und das so entstandene vielseitige Programm“, erklärt Prof. Dr. Florian Steger, Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der halleschen Medizinischen Fakultät. Die Konferenz findet zwischen 10 und 16 Uhr im  Hörsaal des Dorothea-Erxleben-Zentrums (Magdeburger Straße 8) statt. Es werden Referenten aus Berlin, Magdeburg, Leipzig, Augsburg, Erlangen, Jena und Halle erwartet. Auf dem Programm stehen u. a. Vorträge über Medizin in der DDR, Medizin und Religion in den Franckeschen Stiftungen, die Jenaer Psychiatrie im 20. Jahrhundert und die Krankenversorgung im KZ Mittelbau-Dora.

Das komplette Programm finden Sie hier.