Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

13.06.2017

HNO-Weiterbildung: Periphere Hörstörungen im Kindesalter


Periphere Hörstörungen im Kindesalter stehen auf dem Programm des HNO-Kolloquiums, welches am Mittwoch, 14. Juni 2017, stattfindet. Die Veranstaltung startet um 16.30 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 4 und wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie sowie dem Deutschen Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte und dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte veranstaltet. Auf dem Programm stehen drei Vorträge sowie eine Diskussionsrunde. 
 
 Unter einer peripheren Hörstörung versteht man die Erkrankung des äußeren Ohres und/oder Mittelohrs und/oder Innenohrs.

Programm

17:00 Uhr        Leitlinie „Periphere Hörstörungen im Kindesalter“

17:30 Uhr       Falldemonstrationen zur Schallempfindungsschwerhörigkeit

18:00 Uhr       Falldemonstrationen zur Schallleitungs- und kombinierten Schwerhörigkeit

18:30 Uhr       Diskussion