• Neuroonkologisches Zentrum
  • Wirbelsäulenzentrum Level II (gemeinsam mit dem Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie)
  • Zentrum für Schädelbasischirurgie (gemeinsam mit der Klink für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie) 

Das Spektrum umfasst unter anderem Erkrankungen

 

des Gehirns:       

  • Hirntumore:
    • Gliome
    • Meningeome      
    • Akustiksneurinome
    • Metastasen
    • Intraventrikuläre Tumoren
    • Epidermoide
    • Hypophysentumoren
  • Hirnblutungen:
    • Akute oder chronische Subduralhämatome
    • Epiduralhämatome
    • Intracerebrale Blutungen
  •   Gefäßmissbildungen:
    • Aneurysmen
    • Kavernome
    • Durale  Fisteln
    • Arteriovenöse Malformationen
  •  Hydrocephalus 

 

der Wirbelsäule:

  •  Tumore im Bereich des Rückenmarks und der Wirbelsäule
  •  Entzündungen der Wirbelsäule
  •  Bandscheibenvorfälle des Hals- oder Lendenwirbelsäule
  •  Spinalkanalstenose
  •  Schmerztherapie

 

der peripheren Nerven:

  •  Karpaltunnelsyndrom
  •  Sulcus-Ulnaris-Syndrom
  •  Tarsal-Tunnel-Syndrom
  •  Nervenverletzungen
  •  Tumore peripherer Nerven

   

der pädiatrischen Neurochirurgie:

  • Hirntumore und Tumore des Rückenmarks im Kindesalter  
  • Meningozele / Chiari-Malformation / Spina bifida / Tethered-Cord-Syndrom  
  • Intraventrikuläre Blutung