Promotionsthemen

Magnifier Icon Suche

Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung der aktuell am Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie betreuten Dissertationen. Sobald neue Promotionsthemen in unserem Department vergeben werden, finden Sie diese und den dazugehörigen Betreuer hier.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, in unserer Einrichtung eine Famulatur oder ein Praktikum durchzuführen, um Einrichtung, Fach und Mitarbeiter näher kennen zu lernen. Diesbezügliche Anfragen richten Sie bitte an apl. Prof. Dr. Schwesig (rene.schwesiguk-hallede).

Thema Betreuer Doktorand
Inertialsensorbasierte Ganganalyse im Rahmen laufbandbasierter Perturbationen Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig Moritz Müller
Einfluss von beschleunigungsbasierten Perturbationen auf dem Laufband bezüglich Gang und posturaler Stabilität/Regulation Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig Vladimir Latsouk
Einfluss der Tibia vara und der operativen Beinachsenkorrektur auf die posturale Stabilität und Regulation sowie Schmerzempfindung und Lebensqualität Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/Dr. Brehme  Wiebke Kadler
Langfristige posturale Effekte der Stochastischen Resonanz-Therapie bei Patienten mit isolierter Ruptur des vorderen Kreuzbandes und gematchten asymptomatischen Probanden Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels  Julia Städler
Prospektiver klinischer und radiologischer Vergleich zwischen der Hybridverankerungstechnik vs. Cones bei der Legion-RK Revisionsknietotalendoprothese apl. Prof. Zeh Erik Priedemann
Prospektiver klinischer und radiologischer Vergleich zwischen einer patientenindividuellen und einer konventionellen  Knietotalendoprothese apl. Prof. Zeh Julia Stier
Eine randomisierte, offene dreiarmige Vergleichsstudie  bestehender moderner Verfahren der postoperativen Schmerztherapie bei Patienten mit Knieendoprothesen apl. Prof. Zeh Lukas Neumann
Klinische Ergebnisse der patientenindividuellen KTEP iTotal PS im Vergleich zum Genesis II apl. Prof. Zeh/ apl. Prof. Wohlrab Frau Gehler
Vergleich der Krafteinleitung nach R3 vs. RM- Pfannenprothese apl. Prof. Zeh Frau Lessner
Vergleich der Krafteinleitung nach Nanos vs. Optimys Kurzschaftprothese apl. Prof. Zeh Herr Charon
Der Innenrotations- & Shift-Test als neues klinisches Tool zur Detektion superiorer Rotatorenmanschettenrupturen Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/Dr. Fieseler  Julia Sendler
Einfluss multimodaler Schmerztherapie auf Schmerz und Funktion bei Patienten mit chronischen, unspezifischen Rückenschmerzen Prof. Delank/ Prof. Mikolajczyk Michael Richter
Rerupturrate und Risikofaktorenanalyse bezugnehmend auf den Erfurter Sporttest nach vorderer Kreuzbandplastik Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Irlenbusch  Martin Jacobi
Akute Effekte der Stochastischen Resonanz-Therapie bezüglich posturaler Regulation und Stabilität bei Patienten mit isolierter Ruptur des vorderen Kreuzbandes Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/  Lucas Kreißl
Einfluss der Tibia vara und der operativen Beinachsenkorrektur (hohe tibiale additive Osteotomie) auf die posturale Stabilität und Regulation Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels/ Dr. Hagel/ Dr. Brehme  Manuel Rainer Jenz
Analyse der Beziehungen zwischen plyometrischen Parametern der Sprunganalyse sowie Dekompensationsparametern der Elektromyographie im Fuß- und Handball Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/Dr. Bartels  Marcus Glienke
Longitudinale Risikofaktorenanalyse und postoperative klinische Untersuchung zur Funktionalität nach Semitendinosussehnenersatzplastik des vorderen Kreuzbandes Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels  Tobias Schwäblein
Längsschnittliche Messung der posturalen Kontrolle und Stabilität von Patienten nach vorderer Kreuzbandoperation Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels Nicola Schaffrath
Vergleichende Analyse (Validierung) des Muskelfaserspektrums – EMG-Frequenzanalyse versus histochemische Analyse als Gold-standard Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels  Sandra Janina Liebhart
Pharmakokinetik von Cefuroxim in der perioperativen Antibiotika-prophylaxe an der Wirbelsäule Prof. Delank/ Prof. Dr. Neumann Richard Okoniewski
Pharmakokinetik von Cefuroxim in der perioperativen Antibiotika-prophylaxe in der Hüftgelenksendoprothetik Prof. Delank/ Prof. Dr. Neumann Lina Becker
Querschnittliche klinische Untersuchung zur Beurteilung der Belastbarkeit des vorderen Kreuzbandes 6 Monate postoperativ zur Referenzdatenerhebung sowie Qualifizierung der Kreuzbanddiagnostik Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/ Dr. Bartels  Johanna Schubert
Längsschnittliche, posturographische Untersuchung zur Beurteilung des Rehabilitationsverlaufs bei vorderer Kreuzbandoperation Prof. Delank/ apl. Prof. Schwesig/Dr. Bartels  Ruben Pollak
Effekte sensomotorischen Trainings auf die segmentale Stabilisation und posturale Kontrolle bei chronischem Rückenschmerz - Vergleich einer physiotherapeutischen Behandlung mit einem Training auf dem Posturomed® PD Dr. Steinmetz/ apl. Prof. Schwesig Felix Marchand
Effekte sensomotorischen Trainings auf die segmentale Stabilisation und posturale Kontrolle bei chronischem Rückenschmerz - Vergleich einer physiotherapeutischen Behandlung mit einem Training auf dem Galileo® PD Dr. Steinmetz/ apl. Prof. Schwesig Alex Rüger
Immunhistochemische Untersuchungen am Tiermodell der Superantigenmyositis bei der Lewis-Ratte nach intrazerebraler Expression des recombinant hergestellten HERV-W-codierten Hüllproteins Syncitin 1 Dr. Emmer Max Vogtmann
Immunhistochemische Untersuchungen am Tiermodell der Superantigenenzephalitis bei der Lewis-Ratte nach intra-zerebraler Expression des recombinat hergestellten HERV-W-codierten Hüllproteins Syncitin 1 Dr. Emmer Alexander Zietlow
Induktion und immunhistochemische Charakterisierung der Entzündungsreaktion am Tiermodell der Lewis-Ratte nach intraartikulärer Expression des Superantigens gp 120 Dr. Emmer Jakob Gerhardt
Einfluss präoperativer psychosozialer Belastung auf das Therapieergebnis in der operativen Behandlung der degenerativen lumbalen Wirbelsäulenerkrankung Dr. Freche/ Prof. Delank Maximilian Ernst