Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Corona-Pandemie: Hallesche Krankenhäuser schränken erneut Besuche ein

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Corona-Infizierten haben sich die Krankenhäuser in Halle (Saale) gemeinsam dazu entschlossen ihre Besucherregelungen anzupassen. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den in der 8. Covid-19-Eindämmungsverordnung (VO) der Landesregierung Sachsen-Anhalts beschlossenen Maßnahmen. Das Vorgehen der Krankenhäuser ist mit dem Pandemiestab der Stadt Halle...mehr...


Universitätsmedizin Halle (Saale) testet mehr als 2.000 Beschäftigte auf SARS-CoV-2

Die Universitätsmedizin Halle (Saale) hat sich entschieden, vorsorglich alle Beschäftigten am Standort Ernst-Grube-Straße mittels Antigen-Schnelltest auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 zu testen. Von den mehr als 4.000 Beschäftigten der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Halle (Saale) wurden im Querschnitt von Freitag, 13. November 2020 bis Dienstag, 17. November 2020, 2.404...mehr...


1000. Geburt 2020 am Universitätsklinikum Halle (Saale)

Noch vor dem Jahresende 2020 kann das Universitätsklinikum Halle (Saale) die 1000. Geburt in diesem Jahr verkünden. Jubiläumskind ist Tommi, der am Samstag, 7. November 2020, um 16.43 Uhr mit 4.200 Gramm Gewicht und 55 Zentimetern Größe das Licht der Welt erblickt hat. Der kleine Junge ist das erste Kind von Johanna und Christian Putz aus Zörbig.   „Als Willkommensgeschenk hat der neue...mehr...