RESCEU - Respiratory Syncytial Virus Consortium in Europe

Das Resceu-Projekt zielt darauf ab, robuste Beweise für die Last von RSV-Krankheiten und der wirtschaftlichen Auswirkungen zu entwickeln. Erstellen Sie eine nachhaltige europaweite Multidisziplinäre, Multi-Stakeholder-Community von Wissenschaft, öffentlichen Gesundheit, wissenschaftlichen Gesellschaften, Patientenorganisationen, Regulierungsbehörden und Industrie; Und geben Sie Infrastruktur an, um zukünftige Pivotalversuche für RSV-Impfstoffe und Therapeutika auszuführen.


Publikation:

  • Atemwege Syncytial-Virus-Saisonalität und Präventionsstrategieplanung für Passive Immunisierung von Säuglingen in Ländern mit niedrigem Einkommen und mittlerem Einkommen: eine Modellierungsstudie 2021
     
  • Belastung der Atemwege-Syncytial-Virusinfektion während des ersten Lebensjahres 2021