Prof. Dr. Matthias Girndt

Suche

Direktor der Klinik für Innere Medizin II

Geschäftsführender Direktor des Department für Innere Medizin

Studiendekan der Medizinischen Fakultät

 

  • Direktor der Klinik für Innere Medizin II
  • Ärztlicher Leiter des KfH Nierenzentrums Halle(Saale)
  • Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie
  • Hypertensiologe (Deutsche Hochdruckliga DHL)
  • Lipidologe (Dt. Ges. zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen DGFF)
  • Weiterbildungsermächtigter Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie und Zusatzweiterbildung Transplantationsmedizin
  • Vorsitzender der Kommission für Hygiene und Infektionsprävention der Dt. Gesellschaft für Nephrologie DGfN
  • Ganzheitliche Versorgung von Patienten mit Nierenkrankheiten, Bluthochdruck, Lipidstoffwechselstörungen
  • Diagnostik von akuten und chronischen Nierenkrankheiten
  • Behandlung von Bluthochdruck, v.a. bei schwer einstellbarem Hypertonus oder sekundären Hochdruckformen
  • Therapie von Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung
  • Dialyseverfahren, Plasmapherese, Immunadsorption
  • Nierentransplantation incl. Lebendspende und blutgruppeninkompatibler Transplantation
  • Therapie von schweren Fettstoffwechselstörungen
  • Ambulantes Zweitmeinungsverfahren
  • Immundefekt bei chronischer Nierenerkrankung
  • Infektionskomplikationen nach Organtransplantation
  • Inflammation und Atherosklerose bei Dialysepatienten
  • Epidemiologie der chronischen Niereninsuffizienz
  • Versorgungsforschung in der Nephrologie

Die Publikationsliste von Prof. Girndt ab 2008 finden Sie hier