Prof. Dr. Martin Kaiser

Magnifier Icon Suche

Seit dem Jahr 2018 habe ich als Direktor die Leitung der Klinik für Kindertraumatologie und Kinderchirurgie übernommen. Weiterhin bin ich Chefarzt der Pädiatrischen Traumatologie am BG-Unfallkrankenhaus Bergmannstrost Halle (Saale). Zudem obliegt mir durch die Kooperation mit dem St. Elisabeth-Krankenhaus die Leitung des Zentrums für Kinderchirurgie Halle (Saale)/Sachsen-Anhalt Süd.

Die Schwerpunkte meiner operativen Tätigkeit liegen in der Kindertraumatologie, der minimal-invasiven Chirurgie sowie gemeinsam mit dem Prof. Wohlgemuth, Direktor der Klinik für Radiologie, der interdisziplinären Behandlung von komplexen Vaskulären Malformationen. Der Schwerpunkt der Forschung unserer Klinik ist die Optimierung von Behandlungsmethoden in der Kindertraumatologie.

Das Universitätsklinikum Halle deckt das gesamte Spektrum kinderchirurgischer Krankheitsbilder ab. Alle von uns operativ versorgten Kinder sowie der mit uns kooperierenden Kliniken (Augenheilkunde, HNO, Neurochirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Radiologie und Gynäkologie) werden auf unserer Interdisziplinären Operativen Kinderstation (IOK, im FG 04, Ebene 02) betreut. Darüber hinaus besteht eine sehr enge Kooperation mit den Kliniken für Pädiatrie, insbesondere im Bereich der Kinder-Onkologie und der Kinder-Intensivmedizin.

  • Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Kindertraumatologie und Kinderchirurgie
  • Chefarzt der Pädiatrischen Traumatologie am BG-Unfallkrankenhaus Bergmannstrost Halle (Saale)
  • Leitung des Zentrums für Kinderchirurgie Halle (Saale) / Sachsen-Anhalt Süd
  • Mitglied des Erweiterten Fakultätsrates
  • Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

    • Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie DGKCH
    • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie DGOU
    • Mitglied der Sektion Kindertraumatologie der DGU
    • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Traumatologie DGOOT
    • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie DGC
    • Osteosynthesis & Trauma Care Germany OTC
    • Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien e.V. DiGGefa
    • Berufsverband Deutscher Chirurgen BDC
    • Deutscher Hochschulverband
  • Kindertraumatologie
  • Gutartige Knochentumoren / Knochenzysten
  • Minimal-invasive Kinderchirurgie
  • Vaskuläre Malformationen (Hämangiome, Lymphangiome, AV-Malformationen)
  • Biomechanische Untersuchung zur Optimierung von Verfahren in der Kindertraumatologie
  • Resorbierbare Implantate