In der Sitzung des Fakultätsrates der Medizinischen Fakultät wurden am 19. Juli 2022 die neuen Prodekane gewählt.

Prof. Rüdiger Horstkorte, Professor am Institut für Physiologische Chemie, wird neuer Studiendekan.

Prof. Dirk Vordermark, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie, wurde zum Prodekan Struktur und strategische Entwicklung gewählt. Gleichzeitig wird er Stellvertreter der zukünftigen Dekanin Prof. Heike Kielstein.

Neue Prodekanin für Forschung wird Prof. Claudia Wickenhauser, Direktorin des Instituts für Pathologie.

Prof. Walter A. Wohlgemuth, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie, wurde zum Prodekan für Finanzen, Personal und Haushaltsentwicklung gewählt.