Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Station 6: Gastroenterologie, Hepatologie


Sie finden uns (Anfahrt):
Universitätsklinikum Halle, Ernst-Grube-Str. 40, zweites Bettenhaus, Ebene 8

 

Schwerpunkt der Station: (hauptsächlich zur Info für einweisende Ärzte)

Die Station umfasst 30 Betten und betreut Patienten aus dem gesamten Bereich der Inneren Medizin, wobei der Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie auf den Gebieten der Gastroenterologie, der Hepatologie und der Stoffwechselerkrankungen liegt. Hier sind insbesondere zu nennen:

  • Erkrankungen des pankreato-biliären Systems 
    • Gallensteinleiden
    • akute und chronische Pankreatitis
    • Tumore im Bereich der Gallenwege, Gallenblase und des Pankreas
       
  • (Radio-)Chemotherapien gastrointestinaler Tumore
     
  • Lebererkrankungen   
    • akute und chronische viral bzw. autoimmun bedingte Hepatitis
    • Leberzirrhose und deren Komplikationen
      • z.B. Varizenblutung
      • Aszites
      • hepatorenales Syndrom
      • hepatische Enzephalopathie
      • Vorbereitung zur Lebertransplantation
      • Betreuung nach Lebertransplatation
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen  
    • Colitis ulcerosa
    • Morbus Crohn

       
  • Erkrankungen der Speiseröhre 
    • Motilitätsstörungen
    • Refluxerkrankung
    • Barrett-Ösophagus
    • Tumorerkrankungen
       
  • Erkrankungen des Magens    
    • Ulkuskrankheit 
    • Tumore
       
  • Erkrankungen des Dünndarms        
    • z.B. Sprue
      
  • Infektionserkrankungen, insbes. des Magen-Darm-Trakts 

 

 

 

Kontakt

Oberarzt: 
Dr. med. Petra Büchner-Steudel
Dr. med. Jens Walldorf
(0345) 557-2665

Pflegerische Klinikleitung:
Marco Rehmann
(0345) 557-2478, -7433

Rezeption: 
(0345) 557-5559
(0345) 557-2645 


Stationsarzt: 
(0345) 557-2648

Fax:
(0345) 557-3169