Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Die Leitstelle

Die Leitstelle dient allen am (peri-)operativen Prozess Beteiligten als Anlaufstelle für die Planung und Koordination des OP-Programms einschließlich der Notfälle. Auch bei im Rahmen des OP-Betriebes auftretenden Fragen und Probleme ist diese zuständig.

Für das Zentrale OP-Management stellt die Leitstelle ein Kommunikationsmedium in Richtung der im Operationsbereich arbeitenden Kliniken und Berufsgruppen dar.

Außerhalb der regulären OP-Betriebszeiten liegt die Koordination in den Händen der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin.

Die Leitstelle ist erreichbar telefonisch über die Durchwahl 7300.

Kontakt

Philipp Jüngling-Kniestedt, B.A.
OP-Koordinator 

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Zentrales OP-Management
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

Tel.: (0345) 557 7400
Fax: (0345) 557 7391

E-Mail: philipp.juengling-kniestedt(at)uk-halle.de