Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät, Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst auf 3 Jahre befristete Stelle
eines/einer

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (Doktorand/in)
im Bereich Molekulargenetik

in Teilzeitbeschäftigung 50% zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Biologie, Pharmazie oder vergleichbar (Diplom/ Master) erfolgreich absolviert und idealerweise bereits praktische Laborerfahrungen im Bereich Molekulargenetik gesammelt.
  • Kenntnisse im Bereich der Psychiatrie, sowie Erfahrung mit molekularbiologischen, proteinbiochemischen Methoden sind von Vorteil.
  • Die Handhabung von Proben humanen Ursprungs inkl. nachfolgender Routinebearbeitung ist Ihnen nicht fremd.
  • Gute Englischkenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen werden vorausgesetzt.
  • Sie haben großes Interesse an neuropsychiatrischen und humangenetischen Fragestellungen.
  • Sie sind engagiert, kreativ, flexibel, belastbar und ein Organisationstalent.
  • Eine Promotion zum Dr. rer. medic. im Forschungsschwerpunkt Genetik und Neurobiologie psychiatrischer Erkrankungen wird von Ihnen angestrebt.

ausführliche Stellenbeschreibung (link)