SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz informierte sich zu Krankenversorgung und Forschung der ...

„Ich muss nochmal wiederkommen“, sagte Martin Schulz, designierter Kanzlerkandidat der SPD, zum Abschluss seines Besuchs der halleschen Universitätsmedizin am heutigen Donnerstag, dem 23. Februar 2017. Es wolle noch mehr erfahren zu den Themen Hausarztversorgung auf dem Land, Akademisierung in der Pflegeausbildung und Fachkräftemangel in diesem Bereich.  Punkt 10.33 Uhr war er knapp...mehr...


Blutspende am Rosenmontag länger geöffnet

Die Blutspende des Universitätsklinikums Halle (Saale) hat am kommenden Rosenmontag, 27.02.2017, vier Stunden länger geöffnet. Dann können Freiwillige von 07:00 - 15:00 Uhr am Standort Ernst-Grube-Straße 40 Blut spenden. Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren, mit einem Mindestkörpergewicht von 50 Kilogramm, Blut spenden. Frauen...mehr...


Deutsche Krebshilfe fördert Studie zu den finanziellen Auswirkungen einer Krebserkrankung ...

Medikamentenzuzahlungen, Fahrtkosten oder gar der Verlust des Arbeitsplatzes: Eine Krebserkrankung hat vielfältige finanzielle Auswirkungen aufgrund von direkten und indirekten Kosten, und diese können zu einer großen psychosozialen Belastung für die Erkrankten werden. Ein Versorgungsforschungsprojekt des Instituts für Medizinische Soziologie der Medizinischen Fakultät der...mehr...