Sie befinden sich hier:»Startseite

Herzlich Willkommen

Die hallesche Universitätsmedizin, aus Medizinischer Fakultät der Martin-Luther-Universität und dem Universitätsklinikum Halle (Saale) bestehend, bildet mehr als 2000 Studierende in drei Studiengängen aus, forscht mit den Schwerpunkten Klinische Epidemiologie und Pflegeforschung sowie Molekulare Medizin/Onkologie und behandelt als Maximalversorger im südlichen Sachsen-Anhalt Patienten auf höchstem Niveau.

Einmalig in Deutschland: Lebensnahes Lernen für Studierende der Medizin durch strukturierte Live-Übertragung von Operationen

Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg startet am 17. November 2014 ein besonderes Projekt, das für Studierende der Medizin in Deutschland einmalig ist. An acht Abenden im Zeitraum vom 17. bis 27. November 2014 zeigen erfahrene Operateure der halleschen Universitätsmedizin typische Operationstechniken aus vielen chirurgischen Fachrichtungen im Rahmen von Live-Operationen, die in die Hörsäle aus dem Zentral-OP übertragen...

Weiter zum vollständigen Artikel


Doktorand aus Halle ausgezeichnet- Dissertationspreis 2014 der DGET geht nach Halle

Die Deutsche Gesellschaft für Endodontie und zahnärztliche Traumatologie unterstützt Jahr für Jahr bis zu fünf herausragende Dissertationen aus dem Bereich der Endodontie mit insgesamt 5000 Euro. In diesem Jahr wurde zum wiederholten Mal eine Arbeit aus der Zahnklinik Halle gewürdigt. Im Rahmen der 4. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und zahnärztliche Traumatologie (DGET) wurde der Dissertationspreis 2014 an Dr. Reimund Stelzer aus der...

Weiter zum vollständigen Artikel


Öffentliche Vorlesung: Mundhöhlenkarzinom – Prävention und aktuelle Aspekte der Therapie

In einem leicht verständlichen Vortrag im Rahmen der kostenlosen Patientenvorlesungsreihe des Universitätsklinikums Halle (Saale), gemeinsam veranstaltet mit der Krankenkasse Novitas BKK, informiert  apl. Prof. Dr. Dr. Alexander Eckert, komm. Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Halle (Saale), über die Ursachen, die Früherkennung sowie die Diagnostik und Therapie des...

Weiter zum vollständigen Artikel


Neues aus Forschung und Praxis zur medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation

Der Forschungsverbund Rehabilitationswissenschaften Sachsen-Anhalt/Thüringen lädt für Mittwoch, 26. November 2014, zur nächsten Ringvorlesung „Rehabilitation“ ein. „Neues aus Forschung und Praxis zur medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation in Mitteldeutschland“ steht dann im Mittelpunkt der Veranstaltung, die um 14 Uhr im Hörsaal Magdeburger Str. 8 (ehemalige Augenklinik) startet.

Im ersten Vortrag wird André Golla (Institut für...

Weiter zum vollständigen Artikel


Patientenaktionstag am Brustzentrum Halle

Das Brustzentrum des Universitätsklinikums Halle (Saale) veranstaltet am Samstag, 29. November 2014, einen Patientenaktionstag. Brustkrebs ist mit etwa 70.000 Neuerkrankungen jährlich die häufigste Krebserkrankung der Frau. Die gute Nachricht ist, dass es eine Vielzahl von wirksamen Behandlungen gibt und die Erkrankung im Vergleich zu anderen Krebsarten eine insgesamt gute Prognose hat. So überleben heute neun von zehn Brustkrebspatientinnen die nächsten zehn...

Weiter zum vollständigen Artikel