Sie befinden sich hier:»Startseite

Herzlich Willkommen

Die hallesche Universitätsmedizin, aus Medizinischer Fakultät der Martin-Luther-Universität und dem Universitätsklinikum Halle (Saale) bestehend, bildet mehr als 2000 Studierende in drei Studiengängen aus, forscht mit den Schwerpunkten Klinische Epidemiologie und Pflegeforschung sowie Molekulare Medizin/Onkologie und behandelt als Maximalversorger im südlichen Sachsen-Anhalt Patienten auf höchstem Niveau.

Bundeskongress der Medizinstudierenden tagt in Halle (Saale) - Etwa 400 Teilnehmer erwartet

Unter dem Motto „(H)ALLE VEREINT – Medizin gemeinsam gestalten“ veranstaltet die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) ihren diesjährigen Bundeskongress vom 5. bis zum 7. Dezember an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zum Kongress eingeladen.           

Der Bundekongress bietet...

Weiter zum vollständigen Artikel


DFG fördert zwei Forschungsvorhaben hallescher Medizinsoziologen – Einfluss von Schulbedingungen und Lebensläufen auf Gesundheit

Die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten eines jeden einzelnen Menschen werden durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst: Neben biologischen Aspekten spielen gerade soziale Merkmale des Individuums eine Rolle, wie beispielsweise die gesellschaftliche Herkunft oder unterschiedliche Lebensbedingungen. Sozial benachteiligte Menschen haben statistisch gesehen erhöhte Krankheitsrisiken. Das Institut für Medizinische Soziologie der Medizinischen Fakultät der...

Weiter zum vollständigen Artikel


Einmalig in Deutschland: Lebensnahes Lernen für Studierende der Medizin durch strukturierte Live-Übertragung von Operationen

Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg startet am 17. November 2014 ein besonderes Projekt, das für Studierende der Medizin in Deutschland einmalig ist. An acht Abenden im Zeitraum vom 17. bis 27. November 2014 zeigen erfahrene Operateure der halleschen Universitätsmedizin typische Operationstechniken aus vielen chirurgischen Fachrichtungen im Rahmen von Live-Operationen, die in die Hörsäle aus dem Zentral-OP übertragen...

Weiter zum vollständigen Artikel


Der vierte Jahrgang der Klasse Allgemeinmedizin startet – Auszeichnung „Ort im Land der Ideen“ wird übergeben

Die ersten Studierenden der „Klasse Allgemeinmedizin“, die vor drei Jahren begannen, befinden sich mittlerweile im klinischen Abschnitt des Studiums, da starten 20 Studienanfänger neu das Projekt „Klasse Allgemeinmedizin“. Am Mittwoch, 26. November 2014, beginnt für sie das Projektjahr mit einer Einführungsveranstaltung, bei der sie auch ihre Mentoren kennenlernen werden. 37 Bewerbungen hatte es für den vierten Jahrgang der „Klasse Allgemeinmedizin“ gegeben....

Weiter zum vollständigen Artikel


Öffentliche Vorlesung: Mundhöhlenkarzinom – Prävention und aktuelle Aspekte der Therapie

In einem leicht verständlichen Vortrag im Rahmen der kostenlosen Patientenvorlesungsreihe des Universitätsklinikums Halle (Saale), gemeinsam veranstaltet mit der Krankenkasse Novitas BKK, informiert  apl. Prof. Dr. Dr. Alexander Eckert, komm. Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Halle (Saale), über die Ursachen, die Früherkennung sowie die Diagnostik und Therapie des...

Weiter zum vollständigen Artikel