Sie befinden sich hier:»Startseite

Herzlich Willkommen

Die hallesche Universitätsmedizin, aus Medizinischer Fakultät der Martin-Luther-Universität und dem Universitätsklinikum Halle (Saale) bestehend, bildet mehr als 2000 Studierende in drei Studiengängen aus, forscht mit den Schwerpunkten Klinische Epidemiologie und Pflegeforschung sowie Molekulare Medizin/Onkologie und behandelt als Maximalversorger im südlichen Sachsen-Anhalt Patienten auf höchstem Niveau.

"Aktion Lucia" - Licht gegen Brustkrebs

Wie mittlerweile jedes Jahr werden wieder zu Beginn des Brustkrebsmonats Oktober in vielen Städten Kerzen angezündet. Sie leuchten für all die Frauen, die an Brustkrebs gestorben sind. Sie leuchten, um die Prävention und Lebensbedingungen der Erkrankten zu verbessern und sie leuchten, um allen Betroffenen zu zeigen, dass sie nicht allein sind. In Halle findet die „Aktion Lucia“ am Mittwoch, 1. Oktober 2014, um 17 Uhr in der Kapelle des Krankenhauses St. Elisabeth und St....

Weiter zum vollständigen Artikel


400 Experten auf dem Gebiet der Lymphologie treffen sich in Halle zu ihrem Jahreskongress – Patientenforum am Donnerstag zu ihrem Jahreskongress – Patientenforum am Donnerstag

Zum zweiten Mal nach 1998 findet vom 2. bis 4. Oktober 2014 in Halle (Saale) der Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL) statt. Die Organisation ruht in den Händen der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie. Direktor Prof. Dr. Wolfgang Marsch erwartet mehr als 400 bereits angemeldete Gäste, darunter 26 aus Ungarn – von Universitäten Budapest, Szeged, Pécs und Debrecen. Der Kongress steht unter...

Weiter zum vollständigen Artikel


„Tag der offenen Tür“: Psychiatrie öffnet Türen für interessierte Besucher

Die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik öffnet die Pforten in der Julius-Kühn-Straße 7 und gibt Besuchern die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der traditionsreichen und überregional bekannten Einrichtung zu erhalten. „Wir freuen uns, am  Donnerstag, 9. Oktober 2014 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, zu unserem Tag der offenen Tür einladen und einen Einblick in unsere Arbeit geben zu können“,...

Weiter zum vollständigen Artikel


Welt-Osteoporose-Tag 2014: Vorträge für Betroffene und Interessierte

Anlässlich des Welt-Osteoporose-Tages lädt die Regionalgruppe Halle/Saalekreis des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose zu einem Vortragsnachmittag am Mittwoch, 8. Oktober 2014, ein. Experten des Universitätsklinikums berichten um 14.30 Uhr im Hörsaal Magdeburger Str. 8 (ehemalige Orthopädie) über Behandlungs- und Diagnostikmöglichkeiten. Prof. Dr. Stefan Delank (Direktor des Departments für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie) spricht...

Weiter zum vollständigen Artikel


Forschungstag: „Interdisziplinarität: Mehrwert durch Austausch“

Unter dem Motto „Interdisziplinarität: Mehrwert durch Austausch“ steht der diesjährige Forschungstag der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er setzt damit den Gedanken der vergangenen Jahre fort, über aktuelle Forschungsprojekte der Universitätsmedizin Halle zu informieren und neue Kooperationsprojekte anzuregen. Er findet ganztägig am Freitag, 10. Oktober 2014, statt und startet um 08:15 Uhr im Universitätsklinikum Halle...

Weiter zum vollständigen Artikel