Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Neuer Ärztlicher Direktor des halleschen Universitätsklinikum kommt aus Hannover – Wechsel...

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) bekommt zum 1. Oktober 2018 einen neuen Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden: Prof. Dr. Thomas Moesta wechselt von Hannover nach Halle und löst PD Dr. Thomas Klöss ab, der dann in den Ruhestand treten wird. Prof. Moesta ist durch den Aufsichtstrat des UKH für sechs Jahre bestellt worden. 

mehr...


Vize-Rektoren der Stradiņš Universität Riga besuchen Universitätsmedizin Halle (Saale)

Wie das Medizinstudium in Halle beziehungsweise Deutschland organisiert ist, welche Veränderungen mit dem „Masterplan Medizinstudium 2020“ zu erwarten sind und zukünftige Kooperationsmöglichen waren nur einige der Themen, die Prof. Guntis Bahs und Toms Baumanis von der lettischen Stradiņš Universität Riga interessierten. Die beiden Vize-Rektoren der lettischen Universität statteten, unterstützt...mehr...


Fachvortrag für medizinische Laien: Cannabis – aktueller Stand in der Schmerz- und Palliat...

Hanf ist eine der ältesten Heilpflanzen der Welt. Zugleich ist Cannabis jedoch ein Rauschmittel, das psychisch abhängig macht und schwerste Nebenwirkungen auslösen kann.


Schwer erkrankte Patienten können seit einem Jahr in bestimmten Fällen im Rahmen der Schmerz- und Palliativtherapie Cannabis auf Kassenrezept erhalten. Cannabis verbessert...mehr...