Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

KOMPAS-Halle startet im September Weiterbildungsprogramm für angehende Allgemeinmediziner

Die Weiterbildung für Allgemeinmediziner muss attraktiver werden, damit mehr junge Ärzte bereit sind, diese wichtige Disziplin des medizinischen Feldes auszufüllen. „Mehr Praxisnähe in der Ausbildung, mehr Informationen zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen sowie natürlich eine solide Wissensvermittlung zu medizinischen Themen, das sind die Hauptforderungen von angehenden...mehr...


„eMERgency in cinema – Medizin, Ethik & Recht im Film“: Vera Drake

Am Mittwoch, 22. August 2018, startet der nächste Film aus der Reihe „eMERgency in cinema – Medizin, Ethik & Recht im Film“. Diese wird gemeinsam vom Institut für Geschichte und Ethik der Medizin und dem Interdisziplinären Wissenschaftlichen Zentrum Medizin‐Ethik‐Recht der Martin‐Luther‐Universität Halle‐Wittenberg sowie dem Verein meris e. V. organisiert. Auf...mehr...


MUT-Tour macht in Halle Station: Für die Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen

Depression ist eine schwere psychische Erkrankung von großer gesellschaftlicher Bedeutung. Mehr als 15 Prozent aller Bundesbürger sind in Laufe ihres Lebens von dieser Erkrankung betroffen.  Weltweit stellt die Depression die Erkrankung mit der höchsten Gesundheitslast dar - noch vor anderen „Volkskrankheiten“ wie der ischämischen Herzkrankheit, chronischen...mehr...