Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Neue Blut- und Stammzellspender zur Langen Nacht der Wissenschaften am UKH gewonnen

Während der Langen Nacht der Wissenschaften am Universitätsklinikum Halle (Saale) am vergangenen Freitag, 23. Juni 2017, haben mehr als 50 Besucher die Gelegenheit genutzt, potentielle Lebensretter zu werden.  Konkret heißt das, dass sich 26 Menschen als potentielle Knochenmark- und Stammzellspender registrieren ließen. Diese wurden in die Datei des UKH aufgenommen und zudem an das Zentrale...mehr...


Patientenvorlesung am 29. Juni 2017: Ursache und Therapie der Herzschwäche

Atemnot, Wasseransammlungen im Körper, schnelle Ermüdung – diese Symptome einer chronischen Herzschwäche treten zu Beginn nur schleichend auf. Sie verleiten den Betroffenen zunächst zu denken: „Ich werde halt älter – geht alles nicht mehr so wie früher“. Doch oft steckt leider mehr dahinter. Eine Herzinsuffizienz beschreibt die verminderte Pumpfunktion des Herzens. Es kann...mehr...


Rund 3.000 Besucher bei der Langen Nacht der Wissenschaften am Universitätsklinikum Halle ...

Großer Andrang: So lässt sich die Lange Nacht der Wissenschaften an der Universitätsmedizin Halle (Saale) am Freitag, dem 23. Juni, zusammenfassen. Schon vor dem offiziellen Beginn um 18 Uhr hatten sich die ersten Neugierigen und Wissensdurstigen eingefunden. Und der Besucherstrom riss bis 21.30 Uhr nicht ab. Einhellige Meinung aller Beteiligten: Es waren rund 3000 Besucher und damit mehr als im...mehr...