Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

7. Jahrgang der „Klasse Allgemeinmedizin“ geht an den Start - mit gleich zwei Klassen

Eine Erfolgsgeschichte der halleschen Universitätsmedizin setzt sich auch 2017 fort: Am heutigen 22. November beginnt ein neuer Jahrgang der Klasse Allgemeinmedizin (KAM) an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Es ist mittlerweile der siebente, seit das Projekt 2011 an den Start gegangen war. Und statt verflixt, wird es auch im siebenten Jahr...mehr...


Unternehmen spendet 5000 Euro an Förderverein des Universitätsklinikums

Die Firma Schöck Bauteile GmbH, die auch einen Produktionsstandort in Kabelsketal hat, übergab am Mittwoch, 22. November 2017, eine Spende in Höhe von 5000 Euro an den Förderverein des halleschen Universitätsklinikums Halle (Saale). Anwesend waren auch der Schirmherr des Fördervereins, Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht, und die Vorsitzende des Fördervereins,...mehr...


Hallesche OP-Wochen 4.0 stillen den Wissensdurst

Es ist wieder angerichtet: Die Halleschen OP-Wochen 4.0 beginnen. Im mittlerweile vierten Jahr werden den Studierenden und Auszubildenden der Universitätsmedizin Halle (Saale) diesmal vom 20. bis 23. und vom 27. bis 30. November 2017 die „Spezialitäten“ kredenzt.  Bei der ersten Operation - Laparoskopie bei einer Gallenblasenentfernung (Universitäts- und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und...mehr...