Die Zielsetzung in der Abteilung Pflegeentwicklung ist der weitere Ausbau von Projekten zur Prozessunterstützung innerhalb der Pflege, welcher eng mit der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements verbunden ist. Im Rahmen von Personal- und Organisationsentwicklung wird ein enger Kontakt zu den Mitarbeitern, zum AZfG, der HSHC, der Stabsstelle Pflegeforschung und dem Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaften angestrebt. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten folgende Unterstützungs- und Betreuungsschwerpunkte an:

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Schulungsangebote
  • Zentrale Praxisanleitung
  • Beratung & Coaching